HELIOS Klinik Hagen-Ambrock

Ambrocker Lungensportgruppe

Lungenerkrankungen, wie z.B. Asthma und COPD, sind kein Grund, um auf Sport zu verzichten. Im Gegenteil, Sport kann sich günstig auf den Krankheitsverlauf auswirken.

 

 

  • Durch gezieltes Training der Brustmuskulatur wird die Atmung effizienter.
  • Koordinationstraining ermöglicht Ihnen weniger Kraftaufwand bei Ihren Bewegungsabläufen.
  • Ausdauertraining senkt die Herz- und Atemfrequenz bei Belastung.

 

Sie kräftigen Ihren Bewegungsapparat, bewältigen Ihren Alltag besser und erhöhen somit Ihre Lebensqualität.

 

Wo können Sie trainieren?

Trainiert werden kann mit der „Ambrocker Lungensportgruppe“ der HELIOS Klinik Hagen-Ambrock, Ambrocker Weg 60, 58091 Hagen. Jeden Donnerstag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

 

Sie haben die Möglichkeit bis zu dreimal an einem Probetraining teilzunehmen, danach können Sie sich entscheiden, ob Sie Mitglied der „Ambrocker Lungensportgruppe“ werden möchten.

 

Wo kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt bei Herrn Lukas Peterko, Leiter der Sportgruppe unter der Telefonnummer (02331) 974-24 14.

 

Was kostet das Training?

Mit dem Jahresgrundbeitrag von 36,00 Euro sind Sie während des Sports versichert (Behindertensportgruppe Hagen).

 

Mit einer Verordnung (Formular bei Herrn Peterko erhältlich) Ihres behandelnden Arztes kann Ihre Krankenkasse die Kosten von bis zu 100 Erst-Sportstunden übernehmen. Anschließend kommt ein Jahresbeitrag von 120,00 Euro hinzu.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Lukas Peterko.

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinik Hagen-Ambrock
Lukas Peterko  

Telefon (02331) 974-24 14

E-MAIL



Über uns