HELIOS Klinik Hagen-Ambrock

Sporttherapie

 

Die Abteilung Sporttherapie liegt in einem eigenen Gebäudekomplex. Sie umfasst eine große teilbare Sporthalle mit Fahrradergometerraum, ein gut ausgestattetes Bewegungsbad und einen Raum für die medizinische Trainingstherapie.

 

Auch im Bereich der Abteilung Sporttherapie wird der Patient möglichst individuell behandelt. Dazu stehen Einzelsporttherapien und bis zu 14 verschiedene Gruppentherapien bereit. Die Gruppenstärke ist so gewählt, dass eine individuelle Korrektur möglich ist. Die Einzelsporttherapie geht auf spezielle Probleme wie z.B. Ausdauertraining, Gleichgewichtsschulung und Rollstuhltraining ein.

 

Das Gruppenangebot der Abteilung Sporttherapie umfasst:

  • Armgruppen
  • Koordinations- und Ganggruppen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (I bis III)
  • Sitz- und Hockergymnastik
  • Ausdauergruppen
  • Gleichgewichtsgruppe
  • Hypertonikergruppe
  • Wirbelsäulengruppe
  • Hemiplegikergruppe
  • Badmintongruppe
  • Walking- und Wandergruppen

 

Im Bewegungsbad werden ebenfalls Gruppen- und Einzelbehandlungen durchgeführt. Die Einzeltherapie wird hier vorwiegend nach der Mac Millan Methode und der Bad Ragatzer Ringmethode durchgeführt. Im Rahmen der Wassergewöhnung können aber auch verlorengegangene Schwimmtechniken wiedererlernt werden.

 

Das Angebot im Bewegungsbad:

  • Wassergymnastikgruppen mit verschiedenen Schwerpunkten (z.B. Wirbelsäulengruppe, allgemeine Gymnastik leicht und schwer, etc.)
  • Wassergewöhnung
  • Einzel-Wassergymnastik

 

Im Rahmen der medizinischen Trainingstherapie (MTT) wird ein funktionelles Muskelaufbau- und Ausdauertraining an Kraftgeräten durchgeführt. Dazu wird zunächst ein individueller Test durchgeführt und ein Trainingsplan erstellt, den die Patienten dann unter therapeutischer Aufsicht ausführen.

 

Ebenfalls im Raum der medizinischen Trainingstherapie findet die Therapie auf dem Laufband statt. Hier wird ein spezielles Gurtsystem genutzt um nicht oder nicht ungehindert gehfähigen Patienten Sicherheit zu geben, Gewicht abzunehmen und dadurch Schritte zu ermöglichen (GBS-, Parkinson-, Querschnittpatienten). Sport- und Physiotherapeuten helfen dabei.

 

Die Abteilung Sporttherapie unterstützt mit ihren Angeboten das auf den Patienten abgestimmte Therapieprogramm der Physiotherapie und intensiviert die Bemühungen einer möglichst vollständigen Rehabilitation des Patienten.



Über uns