HELIOS Klinik Hagen-Ambrock

QS-Reha©

Messung der Patientenzufriedenheit im Auftrag der Gesetzlichen Krankenkassen - das "QS-Reha©“-Verfahren

 

 

HELIOS Klinik Hagen-Ambrock: Höchste Patientenzufriedenheit beim Vergleich von 15 Rehakliniken im QS-Reha-Verfahren

 

Oberste Maxime aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HELIOS Klinik Hagen-Ambrock, Fachklinik für neurologische und neurochirurgische Rehabilitation, ist die hohe Zufriedenheit ihrer Patienten. Der jetzt veröffentlichte „Ergebnisbericht zur Patientenzufriedenheit“ des „QS-Reha-Verfahrens“ bescheinigt der Klinik  nun auch von wissenschaftlicher Seite Erfolg auf der ganzen Linie.

 

Im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen wird seit 2001  durch die Abteilung für Qualitätsmanagement und Sozialmedizin der Universität Freiburg ein Qualitätssicherungsprogramm in der medizinischen Rehabilitation („QS-Reha©) durchgeführt. 2003 nahm die HELIOS Klinik Hagen-Ambrock hieran zum ersten Mal teil, und die damaligen bereits guten Ergebnisse wurden in der jetzt veröffentlichten Folgeerhebung (Herbst 2006) um ein Vielfaches übertroffen.

 

Insgesamt hatten 15 Neurologische Rehakliniken an der Befragung teilgenommen;  in der HELIOS Klinik Hagen-Ambrock waren in einem festgelegten Zeitraum 200 Patienten der Reihe nach kurz vor Ihrer Entlassung gebeten worden,  einen recht umfangreichen Fragebogen anonym auszufüllen. Und wenn es im Ergebnisbericht vielleicht etwas nüchtern heißt „Die Patienten der HELIOS Klinik Hagen-Ambrock sind insgesamt betrachtet statistisch signifikant zufriedener als die Patienten der Referenzkliniken“, bezieht sich dieses auf die überdurchschnittlich positive Bewertung der ärztlichen Betreuung, der Betreuung durch die Pflegekräfte und der  therapeutischen Behandlungen (hier ragt insbesondere die psychologische Betreuung hervor). Natürlich war nach der persönlichen Einschätzung des Rehabilitationsergebnisses gefragt worden; gefragt worden war aber auch z.B. danach, ob die Pflegekräfte bei Fragen erreichbar waren – in Ambrock sind sie es nach Meinung der Patienten in den allermeisten Fällen. Erklärten die Ambrocker Therapeuten verständlich ihre Behandlungen? Ihre Patienten stimmen überwiegend mit „ja, immer“ zu. Überdurchschnittlich positiv wird die Kontinuität der Behandlung durch denselben Therapeuten bewertet,  dass der Arzt die Therapien verständlich erläuterte,  und „voll und ganz“ trifft zu, dass die Pflegekräfte fachlich gut betreut und beraten haben. Und das sind nur einige Beispiele aus dem Kanon der Fragen, die sehr genau auf die entscheidende Frage hinzielen: Sind die Ambrocker  Patienten am Ende ihres Aufenthaltes zufrieden?

 

Ja, sie sind es, so ist es jetzt auch wissenschaftlich untermauert. Mit einem herzlichen Dank an alle Mitarbeiter der Klinik sagt Prof. Dr. Wolfgang Greulich, Ärztlicher Direktor der HELIOS Klinik Hagen-Ambrock: „Dieser Ergebnisbericht bestätigt das hohe Niveau unseres multiprofessionellen Behandlungskonzeptes, das den Erhalt oder die Zurückgewinnung der größtmöglichen persönlichen Lebensqualität unserer Patienten zum Maßstab all’ unserer Bemühungen werden lässt. Gleichzeitig aber möchte ich das Ergebnis der Befragung nicht als Grund zum beruhigten Zurücklehnen, sondern als Ansporn zur uneingeschränkten Kontinuität unseres Weges sehen.“



Über uns