HELIOS Klinik Hagen-Ambrock

Indikationsspektrum

  • Vaskuläre Erkrankungen (z.B. Schlaganfälle, intra-zerebrale Blutungen, Subarachnoidalblutungen)
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Periphere neurogene Erkrankungen (z.B. Polyneuropathien, Guillain-Barré-Syndrom)
  • Zustand nach Bandscheibenoperation
  • Schädel-Hirn-Traumen und das übrige Nervensystem betreffende Verletzungen
  • Hypoxische Hirnschädigungen
  • Langzeitbeatmung bei neurologischen Erkrankungen
  • Schlafstörungen im Rahmen neurologischer Erkrankungen

 

Indikationen in Bezug auf neurologische Reha-Phasen
  • Phase B/C plus und Behandlungsphase mit maschineller Beatmungspflicht:
    Die Behandlungsphase, in der noch intensivmedizinische Behandlungsmöglichkeiten im Vordergrund stehen.
  • Phase C:
    Die Behandlungsphase, in der Patienten bereits in der Therapie mitarbeiten können, sie aber noch kurativ-medizinisch und mit hohem pflegerischen Aufwand betreut werden müssen.
  • Phase D:
    Die Behandlungsphase, in der die Patienten weit-gehend selbstständig sind, jedoch die Leistungen für eine ambulante Krankenbehandlung einschließlich ambulanter therapeutischer Maßnahmen nicht ausreichen.


Über uns