HELIOS Klinik Oberwald Grebenhain

Boys‘ und Girls‘ Day in der HELIOS Klinik Oberwald in Grebenhain

Grebenhain. 27. April 2016 – Zum ersten Mal nimmt in diesem Jahr die HELIOS Klinik Oberwald am deutschlandweit stattfindenden Aktionstag Boys‘ und Girls‘  Day teil und stellt die Vielseitigkeit des „Arbeitsplatzes Krankenhaus“ vor.

 

„Wie kann man Blutgefäße röntgen?“, „Wie sieht es im Operationssaal aus?“  und „Was passiert, bei einer Ultraschalluntersuchung?“  –  am Boys‘ und Girls‘ Day erhalten Schülerinnen und Schüler aus den Klassen sieben und acht Einblicke in die unterschiedlichen Berufe an der HELIOS Klinik Oberwald. „Wir freuen uns über das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Arbeit in einem Krankenhaus“, so Juliane Domke, Assistentin der Geschäftsführung. „Hier arbeiten viele Berufsgruppen Hand in Hand. Die Schüler können so viele verschiedene Berufsfelder auf einmal kennenlernen.“

 

3 Jungen und Mädchen haben sich für Donnerstag, den 27. April 2017 angemeldet, um hautnah zu erleben, wie die Arbeit von Ärzten, Pflegenden, aber auch den vielen anderen Berufsgruppen im Krankenhaus aussieht. Mehrere Stationen stehen dabei auf dem Programm der Schüler und Schülerinnen. Mit dem Arzt geht es in die Sprechstunde, der Radiologe erklärt die Röntgenabteilung und die medizinische Fachangestellte führt eine Ultraschalluntersuchung vor.

 

 „Wir möchten unseren jungen Besuchern an diesem Tag zeigen, wie vielseitig und attraktiv die Möglichkeiten sind, im Krankenhaus zu arbeiten. Es gibt hier viele verschiedene Berufsgruppen, die dazu beitragen, den Krankenhausbetrieb aufrecht zu erhalten“, so Domke. „Wir werben so frühzeitig um Nachwuchs für den Pflegeberuf und die anderen Berufsfelder einer Klinik, und das schon vor der Berufsfindung. Schüler und ihre Eltern wissen oft gar nicht, wie viele Entwicklungsmöglichkeiten es im Klinikbereich gibt.“

 

HELIOS Klinik Oberwald

Die HELIOS Klinik Oberwald ist ein Fachkrankenhaus für Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße sowie für Enddarmerkrankungen. Darüber hinaus gehören fußchirurgische Korrekturoperationen und die Behandlung von chronischen Wunden an Beinen und Füßen zu unseren Spezialitäten. Unsere medizinische Kompetenz stützt sich auf die jahrzehntelange Erfahrung unserer Ärzte und eine hochleistungsfähige Medizintechnik.

 

Ambulant und stationär sind in unserer Klinik optimal verzahnt. Hierfür sorgt die HELIOS Praxis Oberwald – Medizinisches Versorgungszentrum - und die Gemeinschaftspraxis Oberwald, eine Kooperation von Fachärzten, die in unserem Haus praktizieren, operieren und die Patientenversorgung rund um die Uhr sicherstellen.

 

HELIOS ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören die HELIOS Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien.

 

In Deutschland hat HELIOS 112 Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 78 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 18 Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. HELIOS versorgt in Deutschland jährlich mehr als 5,2 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über 35.000 Betten, beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in Deutschland im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. HELIOS ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

 

Quirónsalud betreibt 43 Kliniken, 39 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Gruppe ist in allen wirtschaftlich wichtigen Ballungsräumen Spaniens vertreten. Quirónsalud beschäftigt 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro.

 

HELIOS gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius. Sitz der HELIOS Unternehmenszentrale ist Berlin.

 

Pressekontakt:

Gudrun Käsmann

Leitung Unternehmenskommunikation/Marketing

Telefon:         +49 06652/987-691

E-Mail:           gudrun.kaesmann@helios-kliniken.de




Über uns