HELIOS Klinik Oberwald Grebenhain

Gleich zwei Auszeichnungen für HELIOS-Ärzte in Grebenhain

  • Proktologen Dr. Martin-Christoph Henes und Dr. Andreas Schlosser gehören zu 450 Top-Medizinern Deutschlands
  • Zertifizierung zum „Kompetenzzentrum für chirurgische Endoskopie“ für Dr. Andreas Schlosser und Dr. Sabine Steigerwald

 

Grebenhain. 4. April 2016 – Eine Auszeichnung der besonderen Art haben die Proktologen der HELIOS Klinik Oberwald, Dr. Martin-Christoph Henes und Dr. Andreas Schlosser erhalten: Im aktuellen Sonderheft (1/2016) des unabhängigen Verbrauchermagazins "Guter Rat Gesundheit" wurden die Spezialisten wiederholt zu den besten Ärzten der Republik gekürt.

 

Das Verhältnis zwischen Patient und Arzt erfordert vor allem eines: Vertrauen. Deshalb folgt die Ärzteliste „Guter Rat“ einem einfachen, aber effektiven Prinzip. Aufgenommen werden nur Ärzte, die von Kollegen empfohlen wurden; Mediziner, bei denen auch sie sich oder ihre Angehörigen behandeln lassen würden. In die Rubrik ­„Magen-Darm-Leiden“ wurden deutschlandweit nur 19 Ärzte aufgenommen, bloß 5 davon sind aus Hessen. Angezeigt wird in der Ärzteliste „Guter Rat“ zudem, ob der Mediziner selbst behandelt und wie lange die durchschnittlichen Wartezeiten auf einen Termin sind. 

 

„Wir und unser Team freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung. Das ist eine schöne Wertschätzung für unsere Arbeit und ein großes Zeichen des Vertrauens", sagt Dr. Henes. Sein Kollege Dr. Schlosser fügt hinzu, „Es ist ein Beweis für großes Vertrauen in unsere fachliche Kompetenz, wenn ärztliche Kollegen sich und ihre Familien bei uns behandeln lassen würden.“

 

Eine weitere Auszeichnung bekamen Herr Dr. Andreas Schlosser und Frau Dr. Sabine Steigerwald bereits im Januar 2016 durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie (DGAV), vertreten durch ihre Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie und Sonographie (CAES). Es wurde eine Zertifizierung als „Kompetenzzentrum für chirurgische Endoskopie“ erreicht.

 

HELIOS Klinik Oberwald

Die HELIOS Klinik Oberwald ist ein Fachkrankenhaus für Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße sowie für Enddarmerkrankungen. Darüber hinaus gehören fußchirurgische Korrekturoperationen und die Behandlung von chronischen Wunden an Beinen und Füßen zu unseren Spezialitäten. Unsere medizinische Kompetenz stützt sich auf die jahrzehntelange Erfahrung unserer Ärzte und eine hochleistungsfähige Medizintechnik.

 

Ambulant und stationär sind in unserer Klinik optimal verzahnt. Hierfür sorgt die HELIOS Praxis Oberwald – Medizinisches Versorgungszentrum - und die Gemeinschaftspraxis Oberwald, eine Kooperation von Fachärzten, die in unserem Haus praktizieren, operieren und die Patientenversorgung rund um die Uhr sicherstellen.

 

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 111 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 72 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, 17 Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

 

HELIOS versorgt jährlich mehr als 4,7 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 70.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.

 

Pressekontakt:

Gudrun Käsmann

Leitung Unternehmenskommunikation/Marketing

Telefon:         +49 06652/987-691

E-Mail:           gudrun.kaesmann@helios-kliniken.de




Über uns