HELIOS Klinikum Gotha

Palliativmedizin

Liebe Patienten, Angehörige und Kollegen,

Patienten mit nicht mehr heilbaren Erkrankungen haben sehr unterschiedliche Schicksale. Oft liegt ein langer, hoffnungsvoller Weg, gepflastert mit vielfältigen Untersuchungen und nachfolgend meist verschiedenartigen Behandlungsmethoden hinter ihnen. In einigen Fällen werden aber auch schon kurz nach dem Auftreten der ersten Beschwerden vorangeschrittene Erkrankungen gefunden, die leider keine Chance auf eine Heilung oder dauerhafte Besserung bieten.

 

Die für die Patienten damit verbundenen körperlichen und seelischen Beschwerden können sehr vielfältig sein und reichen von Schmerzen und Atemnot sowie anderen belastenden Symptomen wie Übelkeit und Erbrechen bis hin zu Verwirrtheit und zunehmender Immobilität. Durch den naturgemäß sehr schwierigen Weg der Krankheitsbewältigung mit der letztendlich wichtigen Akzeptanz dieser unumkehrbaren Situation, unterliegen sie zudem einer enormen psychischen Belastung.

 

Aber auch die Angehörigen stehen in nicht seltenen Fällen vor scheinbar unlösbaren Problemen. Neben der im Vordergrund stehenden Sorge um einen lieben Menschen sehen sie sich plötzlich einer Fülle von Problemen gegenüber, die von der Bewältigung erforderlicher Anträge bis zur vorübergehenden Umgestaltung des eigenen Alltages reichen können.

 

 

Cornelia Wißgott       Dr. med. Marco Teichmann     Susanne Köhler
Oberärztin                   Oberarzt Urologie                       Chefärztin Innere MedizinIII
Anästhesie, Intensiv-
medizin und Schmerz-
therapie

 

 

 

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinikum Gotha

Oberärztin
Anästhesie, Intensivmedizin
und Schmerztherapie
Cornelia Wißgott

Telefon: 03621 220-5341
Telefax: 03621 220-275

 


Über uns