HELIOS Klinikum Gotha

Geburtshilfe

Spezialgebiete      

  • Familienorientierte Geburtshilfe nach WHO-Standard „Babyfreundliches Krankenhaus“
  • Frühgeburten und Neugeborenenbetreuung ab vollendeter 32. Schwangerschaftswoche
  • Mitarbeit im Kompetenzteam Diabetes und Schwangerschaft mit internistischer Abteilung des Hauses und externen Partnern

Leistungsspektrum  Diagnostik

  • Pränataldiagnostik (Ultraschall, Doppler, bei Erkrankungen in der Schwangerschaft auf Zuweisung oder bei Wunsch 3D/4D „Babykino“)
  • Komplette Neugeborenenerstuntersuchung (U1,U2, Hörtest, Stoffwechseltests, Pulsoxymetrie)

Leistungsspektrum Therapie

  • Individuelle, familienorientierte Betreuung während der Entbindung nach dem Motto „sanft und sicher“ (freie Wahl der Gebärposition, moderne Schmerztherapien, Akupunktur, Homöopathie und Aromatherapien)
  • Ausführliche ärztliche Beratungsangebote (Geburtsplanung, Stillberatung)
  • Das geburtshilfliche Team betreibt mit Herz eine Elternschule mit vielfältigen Angeboten rund um die Geburt und weit darüber hinaus.
  • Individuelle Besuchszeiten, 24-Stunden-rooming-in, sowie Anwesenheit des werdenden Vaters oder einer anderen Bezugsperson (auch zum Kaiserschnitt) ist möglich.
  • Alle vaginalen geburtshilflichen Operationen sowie der sanfte Kaiserschnitt werden praktiziert.
  • Beckenendlagen- und Zwillingsentbindung werden auf natürlichem Wege angestrebt
  • Familienzimmer auf Wunsch
  • Die stationäre Betreuung übernehmen wir, wenn notwendig, auch bei Erkrankungen während  der Schwangerschaft.
  • Frühgeburten können ab der vollendeten 32. Schwangerschaftswoche erfolgen,ent-sprechende Neugeborenenversorgung gemeinsam mit der Kinderabteilung im Hause (Perinatalzentrum Stufe3).
  • Kinderarzt  24 Stunden im Haus garantiert  


Über uns