HELIOS Klinikum Gotha

Akupunktur & K-Tapen

Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden

Viele Beschwerden in der Schwangerschaft können begleitend zu anderen Therapien mit Hilfe der Akupunktur behandelt werden, wie zum Beispiel:

  • Schlafstörungen
  • Wassereinlagerungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Rückenschmerzen

 

Termin: Häufigkeit der Sitzungen je nach Beschwerden á 20 min.
Kosten: werden von der Krankenkasse übernommen

 

 

K-Tapen

K-Taping ist eine ganzheitliche und medikamentenfreie Methode zur Behandlung unterschiedlicher Beschwerden, auch in der Schwangerschaft und im Wochenbett.

 

Zum Beispiel bei:

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Wassereinlagerungen und Verdauungsproblemen
  • zur Entlastung des Bauches
  • bei Rückbildungsstörungen und Milchstau

 

Termin: erhalten Sie individuell nach Absprache mit der Hebamme.
Kosten: pro Sitzung liegen je nach Materialbedarf zwischen 15 – 20 Euro.



Über uns