HELIOS Klinikum Gotha

Marie Kristin heißt das 555. Baby des Jahres

Gotha. Das Geburtenbuch des HELIOS Kreiskrankenhaus Gotha/Ohrdruf zählt die 555. Entbindung in diesem Jahr. Marie Kristin heißt die Kleine, die am 2. Oktober um 1:30 Uhr das Licht der Welt erblickte. Sie wiegt 2535 Gramm und misst 47 Zentimeter. Pünktlich zum Wochenende dürfen Marie Kristin und ihre Mama Saskia Wolf, die vor zwanzig Jahren selbst im Gothaer Kreiskrankenhaus geboren wurde, am Freitag nach Hause. Dort warten neben dem stolzen Papa auch noch die zwei Katzen auf den Neuankömmling.

 

Im HELIOS Kreiskrankenhaus Gotha/Ohrdruf sind Geburtshilfe und Kinderklinik unter einem Dach vereint. Das bietet den hier geborenen Babys und ihren Müttern ein hohes Maß an Sicherheit. Als eine der wenigen Kliniken bundesweit ist das HELIOS Kreiskrankenhaus Gotha/Ohrdruf durch WHO und Unicef als babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert.

 

Einmal im Monat lädt das HELIOS Kreiskrankenhauses Gotha/Ohrdruf jeweils donnerstags zum Klinikinformationsabend rund um die Geburt ein. Werdende Eltern können den Kreißsaal und die Wochenstation besichtigen, lernen die leitende Hebamme, die Oberärztin der geburtshilflichen Abteilung und Schwestern der Wochenstation kennen. Außerdem erhalten sie Antworten auf alle Fragen rund um die bevorstehende Entbindung. Der nächste Termin ist am 18. Oktober 2012 um 18:30 Uhr.




Über uns