HELIOS Klinikum Gifhorn

Über uns

Das HELIOS Klinikum Gifhorn ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 366 Planbetten in elf Fachabteilungen. Die rund 850 Mitarbeiter des Hauses versorgten 2015 mehr als 48.000 stationäre und ambulante Patienten in dem modernen Neubau, den das Klinikum im Jahr 2012 bezogen hat. Seitdem konnte das Klinikum sein Angebot mit der Geriatrie (Eröffnung 2013), der Abteilung für Pneumologie (2015) sowie dem Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie (2016) erweitern.


Die Patienten werden fachübergreifend und interdisziplinär behandelt, insbesondere in zertifizierten Zentren wie zum Beispiel im Brustzentrum, Darmzentrum, Traumazentrum und Gelenkzentrum. Umfassende Diagnose- und Therapiemöglichkeiten sowie modernste Medizintechnik gewährleisten die bestmögliche medizinische Versorgung unserer Patienten.


Unsere Rezeption im Eingangsbereich ist die zentrale Informationsstelle für alle Patientinnen, Patienten und Besucher. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ihnen hier 24 Stunden rund um die Uhr bei Fragen und Auskünften gern behilflich.


Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist oft mit Sorgen und Ängsten verbunden. Darum möchten wir Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Ihre Hinweise und Anregungen hierfür sind uns herzlich willkommen. Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. 


Sollten Sie über den Standardkomfort hinausgehende Wünsche haben, so ist das über unser Wahlleistungsangebot möglich. Es beinhaltet die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer oder die wahlärztliche Behandlung durch den Chefarzt.


Auf den folgenden Seiten finden Sie Hinweise, die Ihnen und Ihren Angehörigen Planung und Ablauf eines Klinikaufenthalts erleichtern.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team des HELIOS Klinikum Gifhorn



Über uns