HELIOS Klinik Erlenbach

Orthopädie und Unfallchirurgie

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
sehr geehrte Angehörige,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

die Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie an der HELIOS Klinik Erlenbach befasst sich mit der Behandlung sämtlicher Verletzungen, Verletzungsfolgen und Erkrankungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates einschließlich der operativen Versorgung von Wirbelsäulen- und Beckenverletzungen.

 

Unser Ziel ist eine qualifizierte und moderne heimatnahe Versorgung unserer Patienten.

 

Ein Schwerpunkt unserer Abteilung bildet die orthopädische Behandlung von Verschleisserkrankungen der großen Gelenke einschließlich minimal invasiver Verfahren und der Versorgung mit Kunstgelenken. Die Implantation von Kunstgelenken einschließlich Wechseloperationen entspricht modernsten Standards und wird patientenspezifisch, minimal invasiv und mit Hilfe der Navigation durchgeführt.

 

Die Behandlung von Knochenbrüchen und Sportverletzungen führen wir mit modernen Titanimplantaten und wenn möglich minimal invasiv durch. Bei osteoporotischen Wirbelkörperfrakturen wird die Kyphoplastie durchgeführt.

 

Die Abteilung ist durch die Berufsgenossenschaften zur stationären Behandlung von Arbeitsunfällen zugelassen und unterhält eine große Durchgangsarzt-Ambulanz.

 

Die Nachbehandlung der Patienten erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Physikalische Therapie des Hauses.

 

Die Abteilung ist Mitglied im Traumanetzwerk Würzburg-Nordbayern und als lokales Traumazentrum zertifiziert.

 

Ihr  

Dr. med. Ralf Imig
Chefarzt

 

 

 

Dr. med. Ralf Imig

Chefarzt
Tel.: 09372 700-1800
Fax.: 09372 700-1809
E-Mail senden


Über uns