HELIOS Klinikum Erfurt

Amelie erobert Facebook

Für den bunten Babybauch von Christin K. haben mehr als 700 Facebook-Nutzer abgestimmt.

Mehr als 30 werdende Mütter gingen zur Eröffnung der Thüringen Ausstellung am vergangenen Wochenende mit einer ganz besonderen Erinnerung nach Hause: Sie hielten ein Foto ihres bunt bemalten Babybauches in den Händen. Am Stand des HELIOS Klinikums Erfurt hatten sie sich ihre kugelrunden Bäuche zunächst farbenfroh gestalten und dann fotografieren lassen. Im Anschluss standen diese Fotos auf dem Facebook-Profil des Klinikums nicht nur zum virtuellen Durchblättern bereit. Sie waren auch Teil eines Wettbewerbs, der bei über 43.000 Nutzern des sozialen Netzwerkes Beachtung fand. Insgesamt wurden rund 6.900 Stimmen abgegeben.

 

Nun steht die Gewinnerin fest. Christin K. aus Erfurt erhielt 739 Stimmen und darf sich nun auf eine Babyschale freuen. Aber auch auf alle anderen Teilnehmerinnen wartet eine Überraschung. Denn in diesem Jahr bekommen alle ein kleines Paket nach Hause geschickt.

 

Im Rahmen der Eröffnung der Thüringen Ausstellung beobachteten viele Besucher, wie auf den Bäuchen werdender Mamas kleine Kunstwerke entstanden. Erfahrene Hebammen gaben zudem wertvolle Tipps rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt, Baby und Kleinkind.

 

Mit 1.282 Betten ist das HELIOS Klinikum Erfurt das größte Krankenhaus der Region und für die medizinische Versorgung der Bürger der Thüringer Landeshauptstadt und weit darüber hinaus verantwortlich. Das HELIOS Klinikum Erfurt ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

 

HELIOS ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr  als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören die HELIOS Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien.

 

In Deutschland hat HELIOS 112 Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 78 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 18 Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. HELIOS versorgt in Deutschland jährlich mehr als 5,2 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über 35.000 Betten, beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in Deutschland im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. HELIOS ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

 

Quirónsalud betreibt 43 Kliniken, 39 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Gruppe ist in allen wirtschaftlich wichtigen Ballungsräumen Spaniens vertreten. Quirónsalud beschäftigt 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro.

 

HELIOS gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius. Sitz der HELIOS Unternehmenszentrale ist Berlin.

 

Pressekontakt:
Sylvia Kreyßel-Minar
Leiterin Unternehmenskommunikation und Marketing
HELIOS Klinikum Erfurt
Telefon:         +49 (361) 781-10 36
Mobil:  +49 (152) 54 777 930
E-Mail:           sylvia.kreyssel-minar@helios-kliniken.de




Über uns