HELIOS Klinikum Duisburg

HELIOS Klinikum Duisburg

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der HELIOS Kliniken Gruppe. Hier und auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das HELIOS Klinikum Duisburg näher vorstellen.

 

Das HELIOS Klinikum Duisburg ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Der Gesellschafter ist die HELIOS Kliniken GmbH. Unter dem Dach des HELIOS Klinikum Duisburg befinden sich drei Krankenhäuser, die über ganz Duisburg verteilt sind:

  • HELIOS St. Johannes Klinik in Hamborn
  • HELIOS St. Vincenz Klinik im Dellviertel
  • HELIOS Marien Klinik in Hochfeld

Mit 22 Fachabteilungen, 1034 Betten und rund 1500 Mitarbeitern wird der Bevölkerung in und um Duisburg eine umfassende medizinische, therapeutische und pflegerische Behandlung geboten. Dazu gehören auch fünf Zentren, in denen Patienten durch ein interdisziplinäres Team ausgewiesener Spezialisten versorgt werden.


Ab sofort profitieren Patienten von unserem hochmodernen Herzkatheterlabor am Standort HELIOS Marien in Hochfeld. Ob Rhythmusstörungen, Herzklappenfehler oder Infarkte – das dreidimensionale Schichtröntgensystem und die feine Kathetertechnik bieten detaillierte Einblicke ins Organ und kleinste Gefäße.


Informationen und Terminvergaben
 tagsüber unter der 0203 6009-385. Nach 16 Uhr können Patienten über die Notfallnummer 0203 6009-222 angemeldet werden.

Call-Back-Service


Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Sie haben Fragen oder Anregungen?

 

... Kontaktformular

Haben Sie Anregungen, Lob oder Kritik?

Ihre Meinung ist uns wichtig!

 

... Meinungskarte



Über uns





Kontakt und Adresse

  • HELIOS St. Johannes Klinik Duisburg

    An der Abtei 7-11, 47166 Duisburg

    Telefon: (0203) 546-0

    E-Mail senden Route Karte

  • HELIOS St. Vincenz Klinik Duisburg

    Papendelle 6, 47051 Duisburg

    Telefon: (0203) 2829-0

    E-Mail senden Route Karte

  • HELIOS Marien Klinik Duisburg

    Wanheimer Straße 167a, 47053 Duisburg

    Telefon: (0203) 6009-1

    E-Mail senden Route Karte