HELIOS Klinik Diez - Mutter, Vater und Kind

Stützunterricht in der Klinik

Als Fachklinik für Mutter, Vater und Kind bieten wir schulpflichtigen Kindern während ihres Aufenthaltes hier in der Klinik einen Stützunterricht zum heimatlichen Schulunterricht an. Zum Wohl des Kindes und im Sinne der notwendigen Gesundheitsmaßnahme darf es kein "Entweder Schule oder Rehabilitation" geben.

 

Dennoch ersetzt der Stützunterricht nicht den Unterricht am Heimatort. Die HELIOS Klinik Diez verfügt über ein komplett ausgestattetes Klassenzimmer. Die Zusammensetzung der Unterrichtsklassen ist meist heterogen, weil Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Schulzweigen und Schuleinrichtungen zusammen kommen. Aktuelle Schulbücher und Materialien bringen die Schüler selbst von ihrer Heimatschule mit. Zur Vorbereitung des Stützunterrichts in der Klinik erhalten Eltern Fragebögen, die sie von der Heimatschule ausfüllen lassen. Abgefragt wird dabei der Lehrstoff in den Hauptfächern (Mathe, Deutsch, Englisch) und Aussagen über Lern- und Leistungsverhalten sowie Individual- und Sozialverhalten. Bei Besonderheiten nimmt die Hausaufgabenbetreuung der Klinik Kontakt zur Heimatschule des betreffenden Kindes auf.

 

Der Stützunterricht findet täglich von Montag bis Freitag am Vormittag mit zwei Schulstunden statt (kein Unterricht in den Ferienzeiten Rheinland-Pfalz).



Über uns