HELIOS Rehaklinik Damp

Reha-Therapiestandards (RTS)

Reha-Therapiestandards dienen der Abbildung, Bewertung und Sicherung der Prozessqualität der medizinischen Rehabilitation. Außerdem schaffen sie eine Vergleichbarkeit durch ein therapeutisches Leistungsverzeichnis, das eine inhaltliche Definition der einzelnen Leistungseinheiten und eine Festlegung von Mindestanforderungen der therapeutischen Leistungserbringung enthält.

 

Die RTS sind diagnosebezogen konzipiert und beziehen sich auf die Erstdiagnose (ICD-10-GM). In unserer Klinik sind folgende RTS relevant:

 

  • chronischer Rückenschmerz
  • Hüft- und Kniegelenksersatz (TEP)
  • koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Schlaganfall

 

Die Reha-Therapiestandards beinhalten evidenzbasierte Therapiemodule (ETM). Zur Erfüllung der Anforderungen stehen pro ETM eine selektierte Auswahl an KTLs zur Verfügung.

Kontakt

Falk Mühlhausen
Qualitätsmanagementbeauftragter HELIOS Rehaklinik Damp
Telefon: (04352) 80-8770
E-MAIL

Svenja Kewer
Telefon: (04352) 80-8400
E-MAIL

Gütesiegel



Über uns