HELIOS Rehaklinik Damp

Unser Leitbild

Wir als Mitarbeiter der HELIOS Rehaklinik Damp behandeln und befähigen Rehabilitanden mit orthopädischen, internistischen, neurologischen und psychosomatischen Erkrankungen. Als eine der größten Rehabilitationskliniken Deutschlands verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrung und sehen die körperliche Aktivität als Fokus unseres vielfältigen Behandlungsangebots.

 

Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht das Wohl unserer Rehabilitanden mit ihren körperlichen, seelischen und sozialen Belangen. Die Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben bestimmen unser Behandlungskonzept. Die selbstverständliche Begegnung und das Miteinander von unseren Rehabilitanden mit gesunden Gästen des touristischen Bereiches unterstützt die Gesundung.

 

Wir begegnen unseren Rehabilitanden, Gästen und Kollegen offen, freundlich und respektvoll. Ideen und Vorschläge unserer Rehabilitanden und Mitarbeiter werden berücksichtigt.

 

Wir schaffen gemeinsam mit dem Rehabilitanden individuell angepasste Ziele und Lebensperspektiven. Wir wollen die Genesung unserer Rehabilitanden optimal fördern, ihnen Linderung verschaffen oder sie in der Bewältigung vorhandener Einschränkungen stärken. Gesellschaftliche Entwicklungen wie Lebensarbeitszeitverlängerung und zunehmende Arbeitsverdichtung finden im Rehabilitationskonzept Berücksichtigung.

 

Wir verstehen unsere Rehabilitanden als eigenverantwortlich handelnde Menschen. Wir unterstützen Sie dabei, einen gesundheitsförderlichen Lebensstil zu entwickeln. Der Entwicklung von Eigenmotivation und Vorbereitung auf Beruf und Alltag kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu.

 

Unsere Behandlungs- und Befähigungskonzeption setzt wissenschaftlich gesichertes Therapiewissen konsequent um.

 

Die Führungskultur der Klinik vereinbart das Streben nach Unternehmenserfolg mit Arbeitsplatzsicherung und Unterstützung der Mitarbeiter in ihren Entfaltungsmöglichkeiten im Rahmen der betrieblichen Notwendigkeiten.

 

Die Behandlungsqualität unseres Hauses wird durch ein systematisches Qualitätsmanagementsystem gesichert und kontinuierlich weiterentwickelt.
Wir pflegen im Sinne einer optimalen Versorgung unserer Rehabilitanden mit den vorbehandelnden und nachbehandelnden Ärzten und Institutionen verantwortungsbetonte Kooperationen.

 

 

Als Mitarbeiter halten wir uns durch interne und externe Fortbildungsmaßnahmen auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten.

 

Wir sehen uns als umweltfreundlichen Betrieb mit dem Ziel, den Schutz einer intakten Umwelt und damit einen hohen Erholungs- und Freizeitwert im Ostseeheilbad Damp zu gewährleisten.

 

Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verpflichtung bewusst. Die Weiterentwicklung von Prävention und Rehabilitation unterstützen wir durch eigene Forschungsprojekte, Forschungskooperationen und Lehre an Universitäten. Wir entwickeln eigene Projekte, die der Gesunderhaltung der Bevölkerung dienlich sind.



Über uns