HELIOS Rehaklinik Damp

Ihr Weg zu uns

Stationäre Heilverfahren der Rentenversicherung oder Krankenkasse

Nach der Untersuchung beantragt Ihr Hausarzt das Stationäre Heilverfahren bei Ihrem Rentenversicherungsträger/Krankenkasse. Entscheidet sich Ihr Kostenträger (DRV, LVA, Krankenkasse, Seekasse, Versorgungsamt oder Bundesknappschaft) für eine Behandlung in der HELIOS Rehaklinik Damp, wird er Sie und uns informieren. Wir teilen Ihnen dann einen Aufnahmetermin mit.

 

Zwischen den gesetzlichen Krankenkassen und der HELIOS Rehaklinik Damp besteht ein Versorgungsvertrag für alle Fachabteilungen. Niedergelassene Ärzte können eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme (Kur) direkt bei Ihrer Krankenkasse für Sie beantragen. Sobald Ihre Krankenkasse den Aufenthalt befürwortet, vereinbaren wir einen Aufnahmetermin.

 

Stationäre Anschlussheilbehandlung (AHB) und Anschlussrehabilitation (AR)

Die HELIOS Rehaklinik Damp ist für die stationäre Anschlussheilbehandlung direkt nach dem Aufenthalt im Akutkrankenhaus zugelassen. Die AHB/AR wird vom Krankenhaus über den Rentenversicherungsträger oder Ihre Krankenkasse eingeleitet. Gemeinsam mit dem Kostenträger und der überweisenden Klinik koordinieren wir Ihren Aufnahmetermin und den Transfer.

 

Private Sanatoriumskur

Private Krankenkassen und Beihilfestellen unterstützen nach vorheriger Absprache Anschlussheilbehandlungen und private Sanatoriumskuren in der HELIOS Rehaklinik Damp. Ansprüche gegenüber privaten Kostenträgern (privaten Krankenkassen, Beihilfestellen, Arbeitgeber) klären Sie bitte schon im Vorfeld. Nach telefonischer Terminabsprache mit Ihnen schicken wir Ihnen umgehend Ihre Einladung zu.

Begleitpersonen

Wenn Sie während Ihres Reha-Aufenthalts im Ostseebad Damp einen Angehörigen an Ihrer Seite haben möchten, besteht die Möglichkeit Ihre Begleitperson in Ihrem Zimmer inklusive Vollverpflegung unterzubringen. Sprechen Sie uns hierzu gern an.

 

Kontakt

HELIOS Rehaklinik Damp
Seute-Deern-Ring 30
24351 Ostseebad Damp
Telefon: (04352) 8083-03
E-MAIL

Empfang
Telefon: (04352) 8083-64
Telefax: (04352) 8083-90

Aufnahmeabteilung
Telefon: (04352) 8083-03
Telefax: (04352) 8083-73

Therapiezentrum der HELIOS Rehaklinik Damp

Hanseaticring 1
24351 Ostseebad Damp
Telefon: (04352) 80-8791
Telefax: (04352) 80-8901
E-MAIL

HELIOS Prevention Center
Seute-Deern-Ring 30
24351 Ostseebad Damp
Telefon: (04352) 80-8907
Telefax: (04352) 80-8957
E-MAIL



Über uns