HELIOS Amper-Klinikum Dachau

Neurologie und Schlafmedizinisches Zentrum

Die Abteilung für Neurologie am HELIOS Amper-Klinikum Dachau betreut jährlich ca. 4000 stationäre Patienten, die an Erkrankungen des Nervensystems (Gehirn, Rückenmark, Nerven) oder an schlafassoziierten Erkrankungen leiden.

Ein therapeutischer Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Behandlung von Patienten mit Schlaganfällen. Auf unserer Station halten wir 8 zertifizierte Stroke Unit Betten für die sofortige Versorgung von Patientinnen mit Schlaganfall bereit. In unserer Spezialstation, die als überregionale Stroke Unit von der Deutschen Schlaganfallgesellschaft  (DSG) anerkannt und zertifiziert wurde, arbeitet neben erfahrenen Neurologen ein interdisziplinäres Team aus Ärzten und Pflege zur Akutdiagnostik und Therapie zusammen.

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Die Deutsche Schlaganfallgesellschaft empfiehlt allen Patienten dringend, sich bei einem Hirnschlag unmittelbar und sofort in einer zertifizierten Stroke Unit behandeln zu lassen.

Darüber hinaus bieten wir neue Diagnostikmöglichkeiten zur Behandlung der Neuroborreliose, einer von Zecken übertragenen Erkrankung an.

Die Diagnostik dieser Erkrankung ist komplex und kann nicht durch einen einfachen Bluttest zuverlässig erfolgen. Am HELIOS Amper-Klinikum Dachau bietet Privatdozent Dr. Tobias Rupprecht eine eigene Spezialsprechstunde an. Dr. Rupprecht gilt als einer der führenden Experten auf diesem Gebiet. Für seinen Beitrag zur Entdeckung des Biomarkers „CXCL13“ erhielt er 2007 den Stiftungspreis der Deutschen Gesellschaft für Liquordiagnostik. Er ist Mitautor der europäischen Leitlinien für die Diagnostik und Therapie der Neuroborreliose.

Über die bereits genannten Behandlungsschwerpunkte hinaus, ist das  Schlafmedizinische Zentrum am HELIOS Amper-Klinikum Dachau an die neurologische Fachabteilung  angesiedelt.

Ein Schlaflabor befasst sich zum großen Teil mit der Diagnose und Unterscheidung von Schlafstörungen. Die einzelnen Körperfunktionen werden im Schlaf gemessen, abgebildet und durch ein interdisziplinäres Team ausgewertet, so dass internistische, pulmologische, neurologische, psychiatrische oder verhaltensbedingte Ursachen erkannt und gezielt behandelt werden können. Für den Therapieerfolg ist dabei auch immer die aktive Mitarbeit des Patienten eine wesentliche Voraussetzung.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.

Dr. Christian Lechner
Chefarzt Neurologie

Dr. Christian Lechner

Chefarzt
Tel.: 08131/76 548
Fax.: 08131/76 4722
E-Mail senden

Zertifizierte Stroke Unit



Über uns