HELIOS Amper-Klinikum Dachau

Onkologisches Zentrum - Cancer Center

Jedes Jahr erkranken 490.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs. Bei Männern ist Darmkrebs die zweithäufigste Krebserkrankung (38.300 Neuerkrankungen pro Jahr), die häufigste Krebsart bei Frauen ist Brustkrebs (74.500 Neuerkrankungen pro Jahr).
Im Kopf-Hals-Bereich treten verschiedene Krebserkrankungen auf, welche allesamt unter dem begriff Kopf-Hals-Tumore zusammengefasst werden.

Krebs ist dabei immer eine Diagnose, die Angst macht. Verbunden mit der Unsicherheit, wie es weitergeht, verstärken Trauer und Wut das Ohnmachtsgefühl. Krebs gibt den Betroffenen, wie auch ihren Angehörigen, oft das Gefühl, allein zu sein.

Unabhängig von der Lokalisation des Tumors, benötigen onkologische Patienten eine speziell auf ihre Erkrankung abgestimmte Betreuung und Begleitung. Dabei spielen die interdisziplinäre Diagnostik und Therapie eine ebenso wichtige Rolle wie die besondere psychologische und soziale Situation der Patienten. Die Betreuung und Therapie in einem onkologischen Zentrum verbindet beide Seiten, medizinisch und psychologisch, optimal. Im HELIOS Amper-Klinikum Dachau kommen die Erfahrungen der im Brust- und im Darmzentrum auf onkologische Erkrankungen spezialisierten Experten unterschiedlicher Fachabteilungen auch dem Kopf-Hals-Tumorzentrum und allen anderen onkologisch Erkrankten zugute.

Das Ziel unseres Zentrums ist dabei die beste medizinische Versorgung für unsere onkologischen Patienten. Sie und ihre Angehörigen sollen ganzheitlich und in allen Phasen der Erkrankung betreut und versorgt werden. Dafür arbeitet ein Netzwerk aus klinikeigenen Spezialisten verschiedener Fachrichtungen mit externen Facharztpraxen und anderen Berufsgruppen eng zusammen.  Dieser Netzwerkgedanke wird sowohl durch die Einbeziehung klinikumsinterner Abteilungen (Psychoonkologie, Seelsorge, Radiologie, Schmerztherapie, Palliativmedizin), als auch durch die Kooperation mit externen Partnern (spezialisierte Facharztpraxen, Selbsthilfegruppen, Rehabilitationskliniken, Sozialdienst) zur Förderung einer ganzheitlichen, transparenten und geplanten (Weiter-)Betreuung und Begleitung der Patienten umgesetzt.

Das Cancer Center am HELIOS Amper-Klinikum Dachau berücksichtigt die aktuellen onkologischen Leitlinien (wie unter AWMF veröffentlicht) und arbeitet nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft. Zudem trägt es die Zertifizierung des unabhängigen Instituts „Onkozert“.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen mein Team und ich gerne zur Verfügung.

Prof. Dr. Horst-Günter Rau
Chefarzt für Viszeral- und Thoraxchirurgie
Leiter Cancer Center

Prof. Dr. Horst-Günter Rau

Chefarzt
Tel.: 08131 76 547
Fax.: 08131 76 4775
E-Mail senden


Über uns