HELIOS Seehospital Sahlenburg

Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie und Kinderorthopädie

 

Im HELIOS Seehospital Sahlenburg nehmen die Wirbelsäulenchirurgie und die Kinderorthopädie eine bedeutende Rolle ein. Das Leistungsspektrum der Abteilung umfasst die gesamte konservative und operative Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen im Kindes- und Erwachsenenalter.


Die Fachabteilung wurde als norddeutsches Wirbelsäulenzentrum vor über 30 Jahren gegründet und führt pro Jahr über 1.000 operative Eingriffe durch. Behandelt werden Fehlbildungen der Wirbelsäule (Skoliosen, Kyphosen), Wirbelfrakturen, Wirbelsäulentumoren, Entzündungen der Wirbelsäule (spezielle Wirbelsäulentuberkulose) sowie degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (Verschleißerkrankungen). Traditioneller therapeutischer Schwerpunkt sind die operative und die konservative Skoliosebehandlung bei Kindern und Jugendlichen. Allein hier werden etwa 130 Operationen pro Jahr ausgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die konservative Behandlung von Skoliosen mit dem Cuxhaven-Korsett, ein eigens entwickeltes Korsett zur Wachstumslenkung bei Wirbelsäulenverkrümmungen im Jugendalter.

Die Behandlungsmaßnahmen werden durch moderne Methoden der Schmerztherapie, der physikalischen Therapie und der Krankengymnastikbehandlung unterstützt.
Die Behandlung von orthopädischen Erkrankungen im Säuglings- und Kindesalter ist ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung. Dazu zählen die konservative Behandlung und die operative Therapie von angeborenen oder erworbenen Fußdeformierungen (Klumpfüße) sowie die Behandlung von Hüftgelenksverrenkungen (Hüftdysplasie oder Hüftluxation). Korrekturen von Brustwanddeformierungen (Trichterbrust, Kielbrust) gehören ebenso zum routinemäßigen Spektrum der Abteilung wie aufwendige Knochenverlängerungs- und -rekonstruktionseingriffe mit der Ilisarov-Technik.
Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der Implantation von Bandscheibenprothesen an Hals- und Lendenwirbelsäule.

So erreichen Sie uns

HELIOS Seehospital Sahlenburg

Dr. med. Ulrich Meister

Chefarzt

Telefon: (04721) 604-604

E-MAIL

 

 

  



Über uns