HELIOS Seehospital Sahlenburg

Abteilung für Allgemeine operative und konservative Orthopädie

 

Die allgemeine Orthopädie des HELIOS Seehospitals Sahlenburg beherrscht die gesamte operative und nicht-operative Therapie von Gelenkerkrankungen. Dies umfasst das gesamte Spektrum der Endoprothetik, einschließlich Wechseloperationen der großen und kleinen Gelenke. Neben der Endoprothetik bestehen weitere Schwerpunkte in der Fußchirurgie und in der orthopädischen Rheumatologie, dazu zählt auch die rheumatische Handchirurgie.


Arthroskopische, gelenkerhaltende Operationen an Knie-, Schulter- und Sprunggelenk sowie Ellenbogen wie auch ambulante und minimalinvasive Operationen an Sehnen, Nerven und Muskeln vervollständigen die operativen Möglichkeiten in der Behandlung von degenerativen und entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Mit rund 1.000 stationären und 500 ambulanten Operationen im Jahr weisen wir die nötige Erfahrung vor, Sie bei orthopädischen Problemen umfassend zu beraten und zu behandeln.

 

Unsere Philosophie spiegelt sich nicht zuletzt auch in besten medizinischen Qualitäts- und Servicestandards wider. Wir bieten unseren Patienten höchste medizinische Kompetenz und eine moderne Ausstattung mit Medizintechnik. Die Operationsmethoden und Therapieverfahren basieren auf dem neuesten, wissenschaftlich abgesicherten Stand und den anerkannten Empfehlungen und Leitlinien deutscher und internationaler Fachgesellschaften. Qualifiziertes Personal gewährleistet eine Medizin auf höchstem Niveau.

 

In Vorteil liegt in der hochqualifizierten Spezialisierung unserer Klinik. Gerade die kurzen Wege in unserem Haus, in dem alle wichtigen Abteilungen (Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Rheumatologie, Schmerztherapie, Anästhesie) zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates zusammenarbeiten, ermöglichen eine schnelle und effektive Diagnosefindung und Therapie. In enger Zusammenarbeit mit der hausinternen Physio- und Ergotherapie wird noch während des stationären Aufenthalts mit den wichtigen rehabilitierenden Therapien begonnen.

Dr. Dirk Schulze Bertelsbeck

Chefarzt der Abteilung für
allgemeine operative und konvervative
Orthopädie
Email

So erreichen Sie uns

Telefon: (04721) 604 604



Über uns