HELIOS Klinik Cuxhaven

Operationstechnischen Assistenten/in

Ein Operationstechnischer Assistent/eine operationstechnische Assistentin (OTA) arbeitet in der Operationsabteilung und in Funktionsbereichen wie Ambulanz und Endoskopie. Schwerpunktmäßig ist der bzw. die OTA für die fachgerechte Betreuung der Patienten, die Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe und die Unterstützung des medizinischen Teams eigenverantwortlich zuständig.

 

Die Ausbildung besteht aus einer praktischen Ausbildung an der HELIOS Klinik Cuxhaven und einer theoretischen Ausbildung am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG) in Hamburg. Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab, die aus einem schriftlichen, einem mündlichem und einem praktischen Teil besteht.

 

Beginn:             jeweils zum 15. Februar und zum 15. August des Jahres

Unterricht:       3000 Std. praktischer Unterricht in der HELIOS Klinik Cuxhaven.
                         1600 Std. theoretischer Unterricht im Asklepios 
                          Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG).                       

Dauer:              3 Jahre

Informationen zur Ausbildung

Bernd Hartig
Pflegedirektor
Telefon: (04721) 78-2810
E-MAIL

Ansprechpartnerin für Bewerbungen

Karin Engelhardt

HELIOS Klinik Cuxhaven
Personalabteilung
Altenwalder Chaussee 10
27474 Cuxhaven

Telefon: (04721) 78-3282
E-MAIL



Über uns