HELIOS Klinik Cuxhaven

Labor

Das Krankenhaus verfügt über ein hauseigenes Labor mit 13 Mitarbeiterinnen und steht für die Patientenversorgung ganzjährig rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Von den jährlich etwa 400.000 Untersuchungsleistungen wird ein großer Teil außerhalb der Routinearbeitszeiten erbracht. Das spiegelt die starke Einbeziehung des Labors in das Geschehen der Intensivmedizin und Notaufnahme wieder. Vor allem in diesen Bereichen wird die umgehende Bereitstellung von Blutprodukten durch unser blutgruppenserologisches Labor und das hauseigene Blutdepot besonders geschätzt.

 

Die gesamten Laborleistungen werden nach standardisierten Untersuchungsmethoden entsprechend der Qualitätsanforderungen der Bundesärztekammer erbracht und regelmäßig überprüft.

Leistungsspektrum

Klinische Werte wie Herzenzyme, Leber- und Nierenwerte, Blutzellen, Rheumafaktoren, Blutgerinnung und viele weitere Werte werden in unserem Labor ermittelt.

  • Klinische Chemie: Leber- und Nierenwerte, Herzenzyme, uvm.
  • Hämatologie: Anzahl und Verhältnis der roten und weissen Blutzellen, sowie der Blutplättchen
  • Serologie: Bestimmung von Rheumafaktoren, Entzündungsprotein (CRP) 
  • Hämostaseologie: Blutgerinnung
  • Immunologie: z.B. Schilddrüsenwerte, Tumordiagnostik, Herzinfarktdiagnostik, Sepsis (Procalcitonin), Thrombosediagnostik
  • Immunhämatologie: Bestimmung von Blutgruppen, Antikörpernachweis und Verträglichkeit von Blutkonserven testen
  • Blutdepot: Blutkonserven für OPs und Unfälle bereitstellen
  • Untersuchungen von Urin- und Stuhlproben, Liquor und Punktate

Das Spektrum der Untersuchungen ist breit gefächert. es werden die o.g. Bereiche abgedeckt. Die verschiedenen Untersuchungsmaterialien wie Blut, Urin, Stuhl, Rückenmarksflüssigkeit und Punktate werden von qualifiziertem Fachpersonal unter Inanspruchnahme modernster Technik analysiert. Die Anforderungen der verschiedenen Analysen erfolgt online und auch die Ergebnisse sind mittels EDV von allen Stationen und Abteilungen jederzeit abrufbar.



Über uns