HELIOS St. Josefs-Hospital Bochum-Linden

Proktologie

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Dick- und Enddarmes sowie des Afters. Dieser Schwerpunkt wird als Proktologie, auch Koloproktologie oder Coloproktologie, bezeichnet. Entzündliche Dickdarmerkrankungen (z.B. Sigmadivertikulitis, Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa) aber auch bösartige Tumore des Darmes werden in enger Kooperation mit anderen Kliniken diagnostiziert und behandelt. Erkrankungen wie Hämorrhoiden, Fisteln, Verstopfung und Darmentleerungsstörungen klären wir in unserer Klinik ab und wenden entsprechende Operationsverfahren an.

 

Als Fachärztin für Viszeralchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Proktologie biete ich Frauen mit proktologischen Beschwerden, z.B. bei Hämorrhoidalleiden, eine spezielle Sprechstunde in Bochum-Linden an - als Ärztin und Proktologin von Frau zu Frau.

 

Proktologische Eingriffe am After und Analkanal

  • Hämorrhoidalleiden: Ligaturverfahren (HAL+RAR), konventionelle Verfahren wie z.B. Milligan-Morgan, Ferguson, Fansler-Arnold, Staplerverfahren (OP nach Longo)
  • Exzision Perianalvenenthrombose
  • Mariskenentfernung (Mariskektomie)
  • Condyloma acuminata (Feigwarzen)
  • Analfissur: konservativ-medikamentös, operativ, z.B. OP nach Gabriel
  • Analfistel: Fadendrainage, Fistelplug, Fistelexzision, ggfs. mit Sphinkter- und Schleimhautrekonstruktion (Flap)
  • Analabszesse
  • Anal-/ Rektumprolaps, Rektozele: STARR-OP nach Longo, Trans-STARR
  • Stuhlinkontinenz: Rekonstruktionsverfahren des Sphinkters, sacrale Nervenstimulation („Schrittmacher“)
  • Tumorchirurgie: Anal- und Rektumpolypen - Lokale Exzision -Transanale endoskopische Mikrochirurgie (TEM)
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen mit Beteiligung des Anus/Enddarmes
  • Leitliniengerechte Versorgung von Anal- und Rektumkarzinomen inklusive Entfernung des Darmes unter Mitnahme der Lymphknoten und des Lymphabflussgebietes über Bauchschnitt oder ggfs. laparoskopisch minimal-invasiv

So erreichen Sie uns

HELIOS St. Josefs-Hospital Bochum-Linden
Chirurgische Klinik

Chefärztin
Dr. med. Silke Ganzera
Telefon: (0234) 418-252
Telefax: (0234) 418-862
E-Mail

Sprechstunden

montags von 10:00 bis 14:00 Uhr

Proktologische Sprechstunde:
dienstags von 11:00 bis 14:30 Uhr

Herniensprechstunde:
donnerstags von 9:30 bis 14:30 Uhr

und nach Vereinbarung



Über uns