HELIOS Klinik Blankenhain

Dialyseshuntchirurgie

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

in Deutschland nimmt die Zahl der nierenkranken Menschen, die auf eine regelmäßige Blutwäsche angewiesen sind, stetig zu. Um diese lebenswichtige Therapie durchführen zu können, ist ein komplikationsloser Zugang zum Gefäßsystem (Dialyseshunt) notwendig.

 

In unserem Zentrum bieten wir das gesamte Spektrum der Dialyseshuntchirurgie einschließlich begleitender diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen an. Uns ist es wichtig, die jeweiligen Möglichkeiten eines Dialyseshunts gemeinsam mit dem Patienten und seinem Nephrologen umfassend zu besprechen und zu planen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen unseres Hauses ermöglicht eine reibungslose und fachübergreifende Versorgung unserer Patienten. Eine in der HELIOS Klinik Blankenhain installierte Dialyseeinheit des Dialysezentrums Weimar bietet die Möglichkeit der Hämodialyse direkt vor Ort.

 

Unser engagiertes therapeutisches und pflegerisches Team, kurze Wege und eine 24-Stunden-OP- und Interventionsbereitschaft sorgen für eine hochqualifizierte und aufmerksame Betreuung während des stationären Aufenthalts und damit für eine optimale Shuntqualität und -versorgung.

 

Auf den nachfolgenden Seiten bieten wir Ihnen einen Überblick über unser Zentrum, das Team und unsere Leistungen. Für weitere Frage stehen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 

Dr. med. Dinah Döbrich
Chefärztin des Zentrums für Dialyseshuntchirurgie

 

 

 

So erreichen Sie uns

Dr. med. Dinah Döbrich
Chefärztin

Wirthstraße 5
99444 Blankenhain

Sekretariat
Kathrin Herzog

Telefon: (036459) 5-20 82
Telefax: (036459) 5-20 77


Station

Telefon : (036459) 5-22 00

E-Mail



Über uns