HELIOS Klinikum Emil von Behring

Lust auf Ehrenamt?

Gemeinnütziges Engagement ist für das Funktionieren einer Gesellschaft unerlässlich. Da auch wir nicht auf diese wichtige Unterstützung verzichten möchten, geben wir Freiwilligen in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Evangelische Krankenhaushilfe e. V. (eKH) die Möglichkeit, sich ehrenamtlich für kranke Menschen einzusetzen. Denn mitmenschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit sind für unsere Patienten eine wertvolle Unterstützung.

 

Was beinhaltet das Ehrenamt?

 

Die Aufgaben der Freiwilligen bestehen vor allem darin, die Patienten bei kleineren Besorgungen zu unterstützen oder sie von ihrer Station in den hauseigenen Garten und zur Cafeteria zu begleiten. Das Vorlesen aus der Zeitung, gemeinsame Spiele und sonstige Unterhaltungsangebote sind ebenfalls wichtiger Bestandteil der ehrenamtlichen Tätigkeit. Nicht zuletzt geht es aber auch einfach um Zeit für gemeinsame Gespräche.

 

Voraussetzungen für das Ehrenamt

 

Wenn auch Sie sich engagieren möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Alles, was Sie mitbringen müssen, sind:

 

  • drei bis vier Stunden Zeit an einem Tag in der Woche
  • Kontaktfreudigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit

 

Um alles Weitere kümmern wir uns: Wir erstatten Ihre Unkonsten, stellen Ihre Dienstkleidung und ermöglichen Ihnen die Teilnahme an Fortbildungen und Veranstaltungen. Und auch für Ihren Versicherungsschutz ist selbstverständlich gesorgt.

 

Also zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt. Am Besten erreichen Sie uns Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 14 Uhr. Wir informieren Sie gern und freuen uns auf die Zusammenarbeit. 

 

 

So erreichen Sie uns

Michaela Wenning-Klasen

Leiterin Informations- und Beratungszentrum
Tel.: (030) 81 02-64 360
E-Mail senden


Über uns