HELIOS Klinikum Emil von Behring

Einrichtung der Station

Unsere Palliativstation vermittelt eine wohnlich-familienähnliche Atmosphäre und verbindet diese mit den technisch-apparativen Möglichkeiten eines modernen Krankenhauses. Wir betreuen unsere Patienten und ihre Nahestehenden in 8 Einzelzimmern und 2 Doppelzimmern. In allen Zimmern besteht jeweils eine Übernachtungsmöglichkeit für die Angehörigen. Unser großes Wohnzimmer mit Terrasse zum Garten lädt zur Begegnung und zum Verweilen ein.

Der Tagesablauf richtet sich nach den Gewohnheiten der Patientinnen und Patienten.

Wenn es der Erkrankungszustand der Patienten erlaubt, wird eine Entlassung nach Hause angestrebt. In der Regel begleiten wir unsere Patienten auf unserer Station bis zu drei Wochen. In der anschließenden Betreuung werden Sie durch unseren Sozialdienst unterstützt.

Der Weg zu uns:

  • Einweisung über den Hausarzt oder den betreuenden Facharzt nach telefonischer Rücksprache
  • Übernahme über Konsile von anderen Abteilungen des eigenen Hauses
  • Übernahme aus anderen Krankenhäusern nach telefonischer Rücksprache

So erreichen Sie uns

Dr. med. Wiebke Nehls

Oberärztin
Tel.: (030) 81 02-23 29
E-Mail senden


Über uns