HELIOS Klinikum Emil von Behring

Schwerpunkt: Körper


Gewichtsabnahme, Alterungsprozesse und auch die Schwerkraft führen im Laufe der Zeit dazu, dass die Haut wie auch die darunter gelegenen Bindegewebsschichten erschlaffen. Ein straffer Bauch und eine gute Taille sind wichtiger Teil der Gesamterscheinung von Frauen und Männern. Durch eine Straffungsoperation kann die Haut wieder gestrafft und die Konturen in ein harmonisches Bild gebracht werden. Eine Straffungsoperation kann falls erforderlich, mit einer Fettabsaugung kombiniert werden.

 

Bauchdeckenstraffung

 

Ein straffer Bauch und eine gut konturierte Taille sind wichtiger Teil der Gesamterscheinung von Frauen und Männern, sowohl im Privat- als auch im Berufsleben.

 

Fettabsaugung

 

Örtliche Fettdepots an Problemzonen können ohne Hautstraffung korrigiert werden. Hierfür muss die umgebende Haut ausreichend straff und elastisch sein.

 

Hautstraffung

 

Ein Hautüberschuss an Bauch, Oberschenkeln oder Oberarmen kann Folge der normalen Gewebealterung mit Verlust der Hautelastizität sein oder nach massivem Gewichtsverlust auftreten, aber auch im Zuge anderer Veränderungen, wie z.B. Erkrankungen des Binde- und Fettgewebes.

 

 

So erreichen Sie uns

Dr. med. Uwe von Fritschen

Chefarzt
Tel.: (030) 81 02-14 45
Fax.: (030) 81 02-41 448
E-Mail senden


Über uns