HELIOS Klinikum Emil von Behring

Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten

Allgemein wird bei der Brustvergrößerung, der sog. Mammaaugmentationsplastik, die Brust durch das Einbringen von Implantaten vergrößert.

Derzeit werden Implantate angeboten, die mit Silikongel oder Hydrogel gefüllt sind, wobei die äußere Implantathülle aus sehr robustem Silikon besteht.

Bei den modernen kohäsiven Füllungen ist ein "Auslaufen" des Silikons kaum mehr möglich.

 

Implantatformen

Je nach der Oberflächenbeschaffenheit unterscheidet man glattwandige und texturierte Implantate und je nach Form runde und anatomische Implantate.

 

Wir, in Berlin Zehlendorf, verwenden vorwiegend texturierte Silikongel-Implantate, die aufgrund ihrer natürlichen Konsistenz und der großen Formenvielfalt den Kochsalzimplantaten überlegen sind.

Eine texturierte Oberfläche neigt weniger zur Kapselfibrose als glattwandige Implantate.

 

Platzierung

Über einen Hautschnitt in der natürlichen Brustumschlagsfalte (submammär), am Rand der Brustwarze (periareolär) oder in der Achsel (axillär) kann das Implantat je nach lokaler Gewebebeschaffenheit und gewünschter Brustform entweder hinter die Brustdrüse (subglandulär) oder hinter den Brustmuskel (submuskulär) platziert werden. 

 

Das Ergebnis dieser Brustvergrösserung ist äußerst dauerhaft und hält je nach Veranlagung und Gewebebeschaffenheit viele Jahre. Der natürliche Alterungsprozess und die Schwerkraft werden die Form der Brust verändern.

 

Hier kann durch eine Bruststraffung (Mastopexie) das Aussehen erneut verbessert werden. Auch bei sehr lockerem Hautmantel und tief stehender Brustwarze ist in manchen Fällen die Kombination der Brustvergrößerung mit einer Bruststraffung sinnvoll.

Terminvergabe

Sekretariat für Plastische Chirurgie

Sprechstunden täglich nach Vereinbarung

Telefon: +49 (0)30 81 02-14 45

Telefax: +49 (0)30 81 02-14 48

E-Mail

 

Täglich 24 Stunden Notfalldienst

In Notfällen (ausserhalb der Sprechstundenzeiten):

Telefon: +49 (0)30 81 02-18 29 oder -10 28

Ambulanz

Telefon: +49 (0)30 81 02-19 00



Über uns