HELIOS Klinikum Emil von Behring

Klinik für Intensiv- und Rettungsmedizin

Die Klinik führt die Bereiche konservative wie operative Intensivmedizin und Notfall- bzw. Rettungsmedizin, die am Klinikum stets Traditionsschwerpunkte darstellten, nun als Interdisziplinäre Klinik zusammen. 

Der Chefarzt, von Hause aus Internist mit kardiologischer, nephrologischer und intensiv-medizinischer Weiterbildung und am Standort Leitender Notarzt für den Rettungsdienst, hat das Vertrauen aller im Hause ansässiger Disziplinen.

Im Bereich der Intensivmedizin werden auf vierzehn multidisziplinären Betten alle akuten und exacerbierten chronischen Krankheitsbilder inklusie Vergiftungen nach aktuellen Unternehmenshandlungsempfehlungen und Richtlinien der Fachgesellschaften behandelt. Organisatorisch ist stationär eine Neunzehn-Betten-IMC (Intermediate Care Unit) aller im Hause ansässigen Fachdisziplinen angeschlossen. Beide Stationen (ITS 10 A und IMC 10 B) betreuen rund 4000 Patienten im Jahr.

 

Durch die Abteilung wird für das Haus ein Notfall-Management für akut lebensbedrohliche Ereignisse vorgehalten. Mit der Rettungsstelle ist ein interdisziplinäres Notfallzentrum sowie die Patientenaufnahme Bestandteil der Abteilung.

Es gibt an der Klinik ein Arzt-besetztes Primär-Rettungsmittel des DRK Teltow als NEF (Noteinsatzfahrzeug) in Kooperation mit dem Land Brandenburg. Dieses deckt notärztlich den Bereich Berlin-Zehlendorf und überregional in Länderkooperation den Landkreis Potsdam-Mittelmark ab und versorgt jährlich ca. 2400 Patienten.

Im Bereich der Rettungsmedizin wird nach ACLS-/ILCOR und ATLS-MegaCodes der AHA bzw. ERC und Leitlinien der Fachgesellschaften vorgegangen. Es finden regelmäßig Übungen zu Großschadensereignissen im Rahmen des Katastrophenschutzes statt.
 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Dr. med. Oliver Franke
Chefarzt

Wichtige Telefonnummern

Dr. med. Oliver Franke

(030) 81 02-16 56
Sekretariat - Petra Ploss

(030) 81 02-16 56
Station 10 A ITS

(030) 81 02-10 97
Station 10 B IMC

(030) 81 02-19 61
Notfallzentrum/ Rettungsstelle/ 1.Hilfe    

(030) 81 02-19 00
Noteinsatzfahrzeug/ Stützpunkt(030) 81 02-14 56

So erreichen Sie uns

Dr. med. Oliver Franke

Chefarzt
Tel.: (030) 81 02-16 56
Fax.: (030) 81 02-41 381
E-Mail senden

Weiterbildungsermächtigung

  • Innere Medizin  -  24 Monate
  • Notfallmedizin   -  12 Monate
  • Intensivmedizin  -  24 Monate 


Über uns