HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

seit Jahrzehnten verfügt unser Zentrum über innovative Verfahren und Erfahrungen in der Therapie aller Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane – der Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder, Sehnen und Nerven bei Erwachsenen und Kindern. Besondere Schwerpunkte setzen wir dabei auf die hoch spezialisierten Departments innerhalb unserer Orthopädie, welche sich durch jahrelange Subspezialisierung der leitenden Ärzte und deren Teams auszeichnen und regional sowie überregional einen hervorragenden Ruf genießen.

Besonderer neuer Schwerpunkt ist die Endoprothetik des Hüft- und Kniegelenkes. Aufgrund persönlicher jahrelanger Erfahrungen in Europas größter Spezialklinik, der HELIOS ENDO Klinik Hamburg, wird dieser Standard nun auch in Berlin-Buch umgesetzt. Als regionales und überregionales Referenzzentrum nimmt es eine neue Position in der Primär- und Revisionsendoprothetik ein. Wie für alle Departments unseres Zentrums ist eine spezielle Ambulanz vorhanden, um Patienten vor der ersten Prothese, aber auch bei jeder notwendigen Wechseloperation individuell zu beraten.
 
Besonderer Schwerpunkt liegt ebenso auf der Tumororthopädie unter der Departmentleitung von Priv.-Doz. Dr. med. Per-Ulf Tunn: Im Interdisziplinären Sarkomzentrum Berlin-Brandenburg werden unsere Patienten ganzheitlich betreut.
Die Rheumaorthopädie unter der Leitung von Dr. med. Angelika Gursche ist ein Schwerpunktzentrum zur Behandlung aller entzündlich-rheumatischen Erkrankungen und deren operativer Therapie.

Die Kinderorthopädie ist in Berlin und Brandenburg als Referenzzentrum bekannt und unter der Leitung von Dr. med. Matthias Rogalski. Für unsere jungen Patienten und deren Angehörige bieten wir ein Rooming-In.
Alle Patienten werden durch das Ärzteteam, speziell geschulte Pflegefachkräfte, Physiotherapeuten und Psychologen behandelt und betreut – bei interdisziplinären Fragen auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen des Klinikums.

Uns steht ein breites Spektrum aller Verfahren der modernen operativen und konservativen Orthopädie, einschließlich der Orthopädietechnik und orthopädischen Schuhversorgung im Haus, zur Verfügung.

Nach der Operation führen wir umgehend erste Rehabilitationsmaßnahmen durch.
Patienten können in der Orthopädischen Poliklinik vorbereitet und nach der Operation weiter betreut und so integriert versorgt werden. In der OP-Beratungssprechstunde informieren wir Sie gerne ausführlich.


Prof. Dr. med. Daniel Kendoff
Chefarzt des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie

So erreichen Sie uns

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin
Telefon: (030) 94 01-523 00
Telefax: (030) 94 01-523 09

Prof. Dr. med. Daniel Kendoff

Chefarzt Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
Tel.: (030) 94 01-523 00
Fax.: (030) 94 01-523 09
E-Mail senden

Dr. med. Uwe-Jens Teßmann

Leiter Department Unfall- und Handchirurgie
Tel.: (030) 94 01-524 00
Fax.: (030) 94 01-524 09
E-Mail senden

Priv.-Doz. Dr. med. Per-Ulf Tunn

Leiter Department Tumororthopädie, Leiter Sarkomzentrum Berlin-Brandenburg
Tel.: (030) 94 01-548 00
Fax.: (030) 94 01-548 09
E-Mail senden


Über uns