HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Brustkrebs? - Leben!

 

 

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

Brustkrebs ist mit etwa 45.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen - jedoch kein Todesurteil. Frühzeitiges Erkennen und optimales Behandeln erfordern fachübergreifendes Zusammenwirken. In unserem interdisziplinären Brustzentrum wird diese Teamarbeit seit vielen Jahren im Interesse unserer Patientinnen gelebt.

Wir bieten Ihnen die Kompetenz eines zertifizierten Brustzentrums: Die Richtlinien der Diagnose- und Behandlungsschritte und deren Erfüllung werden jährlich von der Deutschen Gesellschaft für Senologie und der Deutschen Krebsgesellschaft überprüft. So sichern wir optimale Bedingungen für unsere Patientinnen.

Wir werden Sie beraten, begleiten, behandeln und unterstützen, wenn Sie uns brauchen. Bringen Sie Ihren Partner oder Familienangehörige mit. Wir wollen mit Ihnen für Sie entscheiden. Ihr einweisender Arzt ist unser direkter Ansprechpartner während einer notwendigen Therapie und koordiniert Ihren individuellen Behandlungsplan.

Neben einer qualifizierten medizinischen Behandlung benötigen viele Betroffene zusätzliche Hilfe, denn die Diagnose trifft viele Frauen unvorbereitet und stürzt sie meist in eine tiefe emotionale Krise. „Betroffene berät Betroffene“ heißt unsere neue Beratung, die von einer früheren Patientin ehrenamtlich durchgeführt wird. Termine erfahren Sie über das Sekretariat der Klinik Telefon (030) 94 01-533 00.

Etablierter Teil der operativen Versorgung sind auch die "ambulanten Operationen". Die Gynäkologen arbeiten in Kooperation mit Radiologen und Pathologen im Mammazentrum intensiv an der Optimierung von Diagnostik und Therapie der Mammatumoren (Brustkrebserkrankungen).

Für das Team des Brustzentrums

 

Prof. Dr. med. Michael Untch
Chefarzt und Leiter des Brustzentrums

Anlässlich des weltweiten Brustkrebsmonats Oktober stellt sich das Team des zertifizierten Brustzentrums aus dem HELIOS Klinikum Berlin-Buch vor. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht die individuelle Behandlung und Betreuung von Brustkrebspatientinnen.

So erreichen Sie uns

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin

Prof. Dr. med. Michael Untch

Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter interdisziplinäres Brustzentrum
Tel.: (030) 94 01-533 00
Fax.: (030) 94 01-533 09
E-Mail senden

Präoperative Brustsprechstunde

montags und donnerstags von
7.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Terminvereinbarung:
montags bis freitags in der
Zeit von 8.00 bis 15.30 Uhr
Tel.: (030) 94 01-533 46



Über uns