HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Bereich Diabetologie

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,


es gibt große Fortschritte auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie des Diabetes, der Zuckerkrankheit. Trotzdem spricht man von einem „Diabetes-Tsunami“, weil so viele Menschen von dieser heimtückischen Krankheit betroffen sind. Die Zahl nimmt stetig zu. In vielen Fällen tut sie am Anfang nicht weh und ist kaum zu spüren, hat aber Auswirkungen auf praktisch all unsere Organsysteme.


Das Diabetes-Team steht den Fachdisziplinen in Berlin-Buch beratend zur Verfügung, um betroffenen Patienten zu helfen. Egal, ob es darum geht, eine Blutzucker-Einstellung zu optimieren, sie an den stationären Aufenthalt anzupassen oder mit den Herausforderungen einer intensiven Behandlung in einer anderen Abteilung abzugleichen: Beim Diabetes-Team ist Ihre Zuckerkrankheit in den besten Händen.


Natürlich stehen wir Ihnen und Ihrem Hausarzt auch gerne für Rückfragen vor und nach Ihrem stationären Aufenthalt zur Verfügung.


Prof. Dr. med. Michael Ritter
Leiter des Bereiches Diabetologie und Endokrinologie

Was Sie über die Volkskrankheit Diabetes wissen sollten.

Gesunde Lebensweise Gesunde Ernährung

So erreichen Sie uns

Klinik für Angiologie
Bereich Diabetologie und Endokrinologie
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin
Telefon: (030) 94 01-549 00
Telefax: (030) 94 01-539 09

Anmeldung

Diabetische Fußambulanz:
Telefon: : (030) 94 01-551 40

Diabetologie/Endokrinologie:
Telefon: (030) 94 01-551 70
E-MAIL

Prof. Dr. med. Michael Ritter

Leiter des Bereiches Diabetologie und Endokrinologie
Tel.: (030) 94 01-54900
E-Mail senden


Über uns