HELIOS Klinik Berching

Rehabilitation

Was ist Rehabilitation?
Was kann durch Rehabilitation erreicht werden?

Der Begriff "Rehabilitation", als Kurzform wird häufig nur von "Reha" gesprochen, kommt wie viele medizinische Begriffe, aus der lateinischen Sprache. Wörtlich übersetzt bedeutet er "Wiederherstellung". Im medizinischen Zusammenhang umfasst er die Gesamtheit aller Maßnahmen, die erforderlich sind, um für Betroffene die bestmöglichen "körperlichen, seelischen und sozialen Bedingungen“ zur Wiederherstellung ihrer Gesundheit zu schaffen.

 

Im Mittelpunkt steht dabei der chronisch erkrankte und behinderte Mensch. Aus dieser Definition wird schon deutlich, dass Rehabilitation nichts mit dem immer wieder verwendeten Begriff "Kur“ zu tun hat.

 

Die Anschlussheilbehandlung ist eine besondere Maßnahme im Bereich der Rehabilitation. Nach schwerwiegenden Erkrankungen oder Operationen findet sie in unmittelbarem zeitlichem Zusammenhang mit der Entlassung aus dem Akutkrankenhaus statt. Zum einen soll die weitgehende Wiederherstellung der Gesundheit angestrebt werden, zum anderen aber auch eine Verminderung der mit der zugrunde liegenden Erkrankung verbundenen Risikofaktoren.

 

Ziel der geriatrischen Rehabilitation

Unser Ziel ist immer die Wiedergewinnung, die Verbesserung oder der Erhalt einer möglichst weitgehenden Selbstständigkeit des Patienten sowie die Beseitigung, Minderung oder Verhütung von Pflegebedürftigkeit.

So erreichen Sie uns

Dr. Ramona Ullmann

Klinikgeschäftsführerin

& Ärztliche Direktorin

HELIOS Klinik Berching

Krankenhausstraße 3

92334 Berching

Telefon: (08462) 202-100

Telefax: (08462) 202-221

E-MAIL



Über uns