HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth

Diagnostische Verfahren

Langzeit- und Belastungs-EKG

Die Untersuchung der Leistungsfähigkeit und die spezielle geriatrische Diagnostik sind die Grundlagen der Rehabilitation. So werden bestehende Ressourcen erkannt, für den Betroffenen wichtige Ziele ermittelt und der individuelle Therapieplan zusammen mit dem Patienten festgelegt. Die Diagnostik in der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth beinhaltet u.a.:

  • Alle notwendigen Laboruntersuchungen
  • Sonographie des Herzens, der Bauchorgane und der Blutgefäße
  • Röntgenuntersuchung der Lunge, der Knochen und der Gelenke
  • Langzeit- und Belastungs-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Mobilitäts- und Sturzrisikoscreening
  • Neuropsychologische Diagnostik
  • Logopädische Diagnostik
  • Diagnostik von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
  • Diagnostik der Harninkontinenz

Behandlungsziele

Ergotherapie

Die geriatrische Rehabilitation in der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth zeichnet sich durch ein ganzheitliches Konzept der geistigen und körperlichen Aktivierung aus. Im Vordergrund stehen die:

  • Unabhängigkeit in den Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Verbesserung von Mobilität und Wahrnehmungsstörungen
  • Vermeidung von weiteren Stürzen und Pflegebedürftigkeit
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Individuelle Schmerztherapie
  • Behandlung von Depressivität

Therapeutische Angebote

Für die optimale Betreuung der Patienten steht ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Pflegekräften, Psychologen, Sozialarbeitern, Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Sportlehrern, Ernährungsberatern und Seelsorgern zur Verfügung. Das abgestimmte Therapiekonzept beinhaltet folgende Elemente:

  • Aktivierende Pflege
  • Ergotherapie
  • Hilfs- und Heilmittelschulung
  • Logopädie
  • Therapie von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen (z. B. Aphasie, Dysphagie)
  • Psychologische Beratung und Therapie
  • Therapie von Hirnleistungsstörungen
  • Physikalische Therapie/Naturheilverfahren (u. a. Massage, Lymphdrainage, Hydro- und Elektrotherapie)
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Ernährungsberatung (gesundes Kochen in der Lehrküche)
  • Angehörigenberatung
  • Beratung durch Sozialarbeiter zu allen Fragen der Entlassung, der ambulanten oder stationären Pflege, Hilfsmittelversorgung, Wohnraumberatung


Über uns