HELIOS Klinikum Bad Saarow

Ethikkomitee

Seit Juni 2015 besteht im HELIOS Klinikum Bad Saarow ein Ethikkomitee. Dies setzt sich aus neun Mitgliedern aus den Bereichen Pflege, Seelsorge, psychologischer Dienst und ärztlicher Dienst zusammen.

Die moderne Medizin entwickelt immer mehr Möglichkeiten, das Leben zu erhalten und zu verlängern. Diese Möglichkeiten bringen aber teilweise erhebliche Veränderungen der Lebensumstände mit sich. In einer Zeit, in der die Selbstbestimmung für Patienten ein immer wichtigerer Faktor bei Kontakten mit Leistungserbringern des Gesundheitswesens ist, wird  klar, dass nicht immer alles, was die Medizin erreichen kann auch vom Patienten mit allen Konsequenzen gewünscht wird. In diesem Spannungsfeld zwischen medizinischer Indikation und Patientenautonomie liegt die Begründung, warum klinische Ethikkomitees wichtige Einrichtungen moderner Krankenhäuser geworden sind.

Neben dem Haupttätigkeitsfeld der ethischen Fallberatung bearbeitet das Ethikkomitee auch organisationsethische Fragestellungen mit Empfehlungen für den allgemeinen Krankenhausbetrieb und entwickelt Leitlinien für patientenorientiertes Handeln unter besonderer Berücksichtigung ethischer Fragestellungen.

Die ethische Fallberatung wird auf schriftlichen oder mündlichen Antrag zu aktuellen Behandlungsfällen in unserem Klinikum durchgeführt. Als Antragsteller sind alle Mitarbeiter des Klinikums, die in direktem Patientenkontakt stehen sowie Patienten, Betreuer, Vorsorgebevollmächtigte oder Angehörige zugelassen.

Eine ethische Fallberatung kann unter ethikkomitee.badsaarow@helios-kliniken.de oder telefonisch unter 3727 unter Angabe der Patientendaten, der aktuellen Station, der bisher involvierten Fachabteilungen und einer kurzen Zusammenfassung der ethischen Fragestellung beantragt werden. Die Beratung wird in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen unter Beteiligung aller involvierten Fachabteilungen und ausgewählten Mitgliedern des Ethikkomitees stattfinden.

Vorsitzender Ethikkomitee

Johannes Rahm
Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie
und Palliativmedizin

Telefon: (033631) 7-35 27
E-MAIL

Stellv. Vorsitzender

Dr. med. Stefan Wirtz
Chefarzt der Klinik für Intensivmedizin

Telefon: (033631) 7-31 81
E-MAIL

Sekretariat

Ulrike Dollwetzel

Telefon: (033631) 7-37 27

E-MAIL

Kontakt Ethikkomitee

Telefon: (033631) 7-37 27

E-MAIL



Über uns