HELIOS Klinik Am Stiftsberg

Selbstzahlerwoche für Endoprothesenpatienten

Nachsorge nach Implantation einer Hüft- oder Kniegelenks-Endoprothese

 

Liebe Patientin, lieber Patient,
die Implantation eines künstlichen Gelenks ist heute ein Routine-Eingriff geworden, der etwa 200.000 mal pro Jahr in Deutschland durchgeführt wird. Nach der Entlassung aus dem Akutkrankenhaus und aus der Rehabililtationsklinik erhalten Sie meist noch für einige Zeit ambulante Krankengymnastik.

 

Sowohl die Therapiefrequenz als auch die Therapieintensität sind häufig nicht ausreichend, um die noch bestehenden Defizite zu beseitigen. Oft sind auch Sie als Patient durch die häuslichen Gegebenheiten (fehlende Mitfahrgelegenheiten zur Krankengymnastik, keine Zeit, Verweigerung weiterer Verordnungen durch den Hausarzt) nicht in der Lage, ausreichend therapiert zu werden.

 

Daher bietet sich für Sie eine Nachsorgewoche in der HELIOS Klinik Am Stiftsberg an. Ein Schwerpunkt der Klinik ist die Nachbehandlung nach Endoprothesenimplantation.

 

Aufgrund der Vorbefunde und der ärztlichen Eingangsuntersuchung wird für jeden Patienten - in enger Abstimmung mit ihm - das Aufenthaltsziel definiert. Darauf aufbauend erstellen wir einen individuellen Therapieplan, der den aktuellen Erfordernissen angepasst wird.

 

Wir bieten Ihnen

  • 6 Übernachtungen in einem komfortablen Einzelzimmer* inklusive Vollpension (die Mitaufnahme Ihres Partners ist auch möglich - sprechen Sie uns an)
  • Ärztliche Eingangsuntersuchung
  • Endoprothesen-Check, bei Bedarf mit Röntgen
  • Ganganalyse
  • 3 TE** Krankengymnastik Einzeltherapie mit Faszientechniken
  • 2 TE** Massage mit Faszientechniken 
  • 4 TE** Wassergymnastik in der Gruppe
  • Befundabhängig: Medizinische Trainingstherapie
  • Befundabhängig: Sporttherapie in der Gruppe
  • Medizinischer Abschlussbericht
  • Kostenlose Nutzung aller Freizeiteinrichtungen der HELIOS Klinik Am Stiftsberg - Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum 

*Sie übernachten in einem Komfortzimmer mit folgenden Annehmlichkeiten:

·         Mehrfach elektrisch verstellbares Bett

·         Hochwertiges Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, Handtuchhaltern, Fön und Kosmetikspiegel

·         Frottee-Bademantel, Dusch- und Handtücher

·         Kosmetiktasche mit Körperpflege-Artikeln

·         Telefon und Flachbildschirm-TV ohne Grundgebühr

·         DVD/CD-Player

·         Kostenfreie Nutzung eines Faxgerätes

·         Kostenfreier Internetzugang über WLAN, bei Bedarf mit Leih-Notebook

·         Tageszeitung zur Wahl und Fernsehzeitung

·         Bestsellerbibliothek

·         Schreibset für Ihre Korrespondenz

·         Erweitertes Frühstück – nach Wunsch

·         Wahlmenüs zum Mittagessen

·         Kuchenauswahl am Nachmittag

·         Erweitertes Abendessen – nach Wunsch

·         Täglich frisches Obst auf Ihrem Zimmer

·         Ganztägige Kaffee- und Teespezialitäten sowie alkoholfreie Getränke auch für Ihren Besuch

·         Minibar nach Ihren Wünschen mit Softdrinks gefüllt

 

**TE = Therapieeinheit - 30 Minuten

Anmeldung und Kosten

Anmeldung
 

HELIOS Klinik Am Stiftsberg

Belegungsmanagement
Sebastian-Kneipp-Allee 3/4
87730 Bad Grönenbach


Telefon (08334) 981-100

E-MAIL

 

Kosten
Die Selbstzahlerwoche für Endoprothesenpatienten, inklusive aller beschriebenen Leistungen, kostet 999,- Euro pro Person.

Ein finanzieller Ausgleich für nicht in Anspruch genommene Leistungen kann nicht gewährt werden.

  

Unterbringung
Die Unterbringung erfolgt in einem komfortablen Einzelzimmer in unserer Wahlleistungsstation. Auf Wunsch können Sie auch eine Begleitperson mitbringen. Bitte sprechen Sie uns hierauf an.

 

Buchungszeitraum
Sie können unsere Selbstzahlerwoche für Endoprothesenpatienten immer im Zeitraum Mitte Dezember bis Ende Januar sowie während der Sommerferien in Bayern buchen.



Über uns