HELIOS Klinik Am Stiftsberg

Fachübergreifende Angebote

Ernährungstherapie

Rehabilitation bedeutet nicht fasten, sondern Sie sollen lernen, sich bewusster zu ernähren.

Medizinisch und ernährungsphysiologisch macht es wenig Sinn, wenn man während eines stationären Rehabilitations-Aufenthaltes viele Kilos "abhungert" und zuhause dann zu den alten Ernährungsgewohnheiten zurückkehrt. Sollte Ihnen Ihr betreuender Arzt eine Gewichtsabnahme empfehlen, so kann dies dauerhaft nur gelingen, wenn Sie sich "kompetent" ernähren. In der Klinik erfahren Sie mehr über Ihre Ernährung und vor allem über eine sinnvolle Gestaltung Ihres häuslichen Speiseplanes. In unserer Lehrküche können Sie praktisch testen und erfahren, dass bewusste Ernährung nicht mit einer Einschränkung des Genusses, sondern mit der Entdeckung vieler neuer "Sinnes-Erlebnisse" verbunden sein kann.

Der Eigenverantwortlichkeit dient auch unser morgendliches und abendliches Buffet, an dem Sie nach einer Einweisung durch unsere Ernährungsberaterin selbst entscheiden, was und wieviel Sie essen möchten. Mittags haben Sie die Möglichkeit, zwischen "Vollwertiger Kost" und "Fettreduzierter Kost" und einem vegetarischen Essen zu wählen. Abends stehen Ihnen wechselnd warme oder kalte Speisen zur Verfügung. Natürlich können Sie alle medizinisch notwendigen Diäten erhalten. Neben einem vielfältigen, ausgewogenen und abwechslungsreichen Speiseplan, der für uns selbstverständlich ist, können wir auch für die Hochwertigkeit der verwendeten Produkte garantieren.



Über uns