HELIOS AOK-Klinik Bad Ems

Ernährungsberatung

Was kann die Ernährungsberatung der HELIOS AOK-Klinik Bad Ems für Sie leisten?

Die Ernährungsberatung umfasst die Einzelberatung mit Analyse der Nahrungsqualität und -quantität sowie die Begleitung und Unterstützung bei der Veränderung des Essverhaltens. In Gruppen- und Einzelgesprächen erhalten Sie darüber hinaus, Informationen über gesundheitsbewusste Verhaltensweisen sowie ein Angebot zur individuell passenden Ernährungsweise. Dabei haben Sie auch Gelegenheit über die Zusammenhänge von Ernährung und Lebensstil zu reflektieren.
 

Schwerpunktthemen sind gesunde, vollwertige Ernährung, Nahrungsunverträglichkeiten (z.B. Laktoseintoleranz, Allergien, Glutenenteropathie) sowie krankheitsbedingte Sonderkostformen (z.B. bei Dialyse, Chronische Niereninsuffiziens, Fettstoffwechselstörung, Osteoporose, Diabetes mellitus, Adipositas, Herzerkrankung).

 

Als übergewichtige/r Patient/-in erhalten Sie die Möglichkeit, z.B. über Wahrnehmung und Erleben Ihrer Sinne, eine dauerhafte Reduktion ihres Körpergewichts zu erzielen.

 

In der Lehrküche wird die Zubereitung einer gesundheitsfördernden Kost vermittelt und erlernt. Bei Bedarf werden diese Maßnahmen durch spezifische Einzelberatungen ergänzt.

 

Als Diabetiker/-in werden Sie individuell nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) geschult.



Über uns