HELIOS Klinik Bad Berleburg

Herzlich Willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,
sehr geehrte Damen und Herren,

 

Ihre stationäre Aufnahme in der HELIOS Klinik Bad Berleburg  ist geplant. Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie das entsprechende Chefarztsekretariat der Klinik oder die Station bitte rechtzeitig.

 

Unsere Rezeption als zentrale Informationsstelle für Patienten und Besucher befindet sich im Eingangsbereich..

 

Unsere Mitarbeiter möchten Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten und freuen sich über Ihre Hinweise und Anregungen. Bitte sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da.

 

Wir wünschen Ihnen gute Besserung und grüßen Sie freundlich.

 

Ihre HELIOS Klinik Bad Berleburg  

...................................................................................................................................

 

 

Checkliste - Bitte bringen Sie mit

Versicherungskarte

 

Krankenhauseinweisung Ihres Hausarztes bzw. Überweisungsschein bei ambulanter Operation, angeforderte Untersuchungsergebnisse zur Operations- und Narkosevorbereitung (Befunde, Röntgenbilder, Arztbilder, Arztbriefe usw.), Übersicht Ihrer regelmäßig einzunehmenden Medikamente; bitte fragen Sie Ihren einweisenden Arzt, ob Sie Arzneimittel vor dem geplanten Krankenhausaufenthalt absetzen müssen.

 

Falls vorhanden: Blutverdünnungspass, Allergiepass, Zuckerpass, Schrittmacherpass Übernimmt eine gesetzliche Krankenkasse oder eine Sozialbehörde Ihre Behandlung benötigen Sie eine Kostenübernahmeerklärung, die nicht älter als 14 Tage ist

 

...................................................................................................................................

 

Aufnahmetag

Am Aufnahmetag kommen Sie zur zentralen Patientenaufnahme neben der Rezeption. Dort schließen unsere Mitarbeiter den Behandlungsvertrag mit Ihnen ab und erledigen alle notwendigen Formalitäten zur stationären Aufnahme.

 

Ambulante Patienten melden sich bitte an den Anmeldungen der jeweiligen Fachbereiche, die sich in den Atrien der farblich gekennzeichneten Häuser befinden.

 

...................................................................................................................................

 

Besuchszeiten

Mit der Bitte um gegenseitige Rücksichtnahme sind Ihre Angehörigen und Freunde in unseren Kliniken jederzeit herzlich willkommen. Sollten während des Besuches medizinische oder pflegerische Maßnahmen notwendig sein, bitten wir Ihren Besuch, für diesen Zeitraum das Krankenzimmer zu verlassen. Nachtruhe ist ab 22:00 Uhr. Auf den Kinderstationen gelten besondere Regelungen.

 

...................................................................................................................................

 

Blumen

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Besucher keine Topfpflanzen mitbringen. In der Erde befinden sich manchmal Keime, die zu Komplikationen in Ihrem Genesungsprozess führen könnten.

 

...................................................................................................................................

 

Cafeteria/Kiosk

Die Cafeteria ist täglich geöffnet und hat neben den Plätzen im Innenbereich auch Terrassenplätze. Sie bietet warme und kalte Speisen, Getränke, Salate, Obst, Eis, Kuchen und Gebäck. Unser reichhaltiges Angebot können Sie und Ihre Familie sowie Besucher bei schönem Wetter gern auch auf der Terrasse genießen. Öffnungszeiten täglich von 10:00 bis 14:00 und 14:30 bis 17:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen von 14:00 bis 17:00 Uhr.

 

...................................................................................................................................

 

Diätberatung

Wenn aufgrund der Erkrankung eine besondere Ernährung verordnet wird, bieten wir Schulungen, gerne auch gemeinsam mit Ihren Angehörigen als Unterstützung für den häuslichen Bereich, an.

 

...................................................................................................................................

 

Eigenanteil

Alle Versicherten einer gesetzlichen Krankenkasse müssen sich laut Gesetz an den Kosten des Krankenhausaufenthaltes beteiligen. Die Höhe richtet sich nach den vom Gesetzgeber festgelegten aktuellen Regelungen.

 

...................................................................................................................................

 

Entlassungstag

Der Entlassungstermin wird in Abhängigkeit von Ihrem Genesungsprozess festgelegt. Bei Bedarf organisiert die Station einen Transport für Sie. Zu Fragen einer Anschlussbetreuung beraten Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes bzw. des Sozialdienstes. Fragen Sie auf Ihrer Station nach dem Kontakt. Die Leihgegenstände, Heil- und Hilfsmittel, die Sie von uns erhalten haben, geben Sie bitte an das Pflegedienstpersonal zurück.

 

...................................................................................................................................

 

Fernseher/Radio

In allen Patientenzimmern stehen gebührenfrei Fernsehgeräte zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Patienten. Bringen Sie am besten Kopfhörer mit.

 

...................................................................................................................................

 

Fußpflege

Während Ihres Aufenthaltes können Sie kostenpflichtige Termine für Fußpflege vereinbaren.

 

...................................................................................................................................

 

Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig. Der Service und die Freundlichkeit werden in unserem Hause groß geschrieben und wir wollen Ihren Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. In regelmäßigen Abständen werden durch das Pflegepersonal Patientenbefragungen durchgeführt. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen und stehen Ihnen darüber hinaus jederzeit gerne für Anregungen und Hinweise zur Verfügung.

 

...................................................................................................................................

 

Operationen - Stationär

Minimalinvasive Operationen und insbesondere laparoskopische Operationen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Weniger Schmerzen und geringer Blutverlust, kleine Operationsnarben und kürzerer Krankenhausaufenthalt sowie schnelle Mobilität und Genesung sind von großem Vorteil für unsere Patienten. Die so genannte "Schlüssellochchirurgie" wird als Operationstechnik in allen Fachabteilungen der HELIOS Klinik Bad Berleburg eingesetzt

 

...................................................................................................................................

 

Operationen - Ambulant

Sie haben auch die Möglichkeit, einfache operative Eingriffe ambulant durchführen zu lassen. Näheres dazu können Sie in der für das jeweilige Fachgebiet zuständigen Klinik sowie über die Fachambulanzen oder das jeweilige Chefarztsekretariat erfahren.

 

...................................................................................................................................

  

Persönlicher Bedarf

Während Ihres Krankenhausaufenthaltes empfiehlt sich bequeme Kleidung. Außerdem benötigen Sie: Nachtwäsche, Bade- und Hausschuhe, Bade- oder Morgenmantel, Taschentücher, Handtücher, Seiflappen, Persönliche Hygieneartikel, Hilfsmittel wie z.B. Brille, Hörgerät, Prothesen, Gehhilfen und Einlagen

 

 

So erreichen Sie uns

HELIOS Klinik Bad Berleburg

An der Gontardslust 7
57319 Bad Berleburg
Telefon (02751) 802-0
Telefax (02751) 802-13 69
E-MAIL 

12,2


Über uns