HELIOS Rehakliniken Bad Berleburg - Rothaarklinik

Rehabilitationsziele

Übergeordnete Ziele der Rehabilitation sind die Verbesserung der Krankheitsbewältigung  und die Förderung bzw. Sicherung der Teilhabe des Rehabilitanden am sozialen Leben mit einem Schwerpunkt auf der Erwerbsfähigkeit. Für die Rehabilitanden ist es eine große Hilfe, wenn sie sich auch wieder ihrer (verbliebenen) Fähigkeiten und Ressourcen bewusst werden (Grawe, Grawe-Gerber 1999).

 

Spezielle Therapieziele sind:

  • Förderung der Krankheitseinsicht und der Akzeptanz erforderlicher therapeutischer Behandlungsmaßnahmen (Aufbau und Erhalt der Behandlungsmotivation)
  • Optimierung der psychopharmakologischen Medikation
  • Auseinandersetzung mit der Erkrankung in Bezug auf die beruflichen, sozialen und persönlichen Perspektiven
  • Förderung von Kompetenzen und
  • Eigenverantwortlichkeit im Umgang mit der Erkrankung (Krisenmanagement, Umgang mit persistierenden Symptomen, Selbsthilfegruppen, Behandlungsvereinbarungen)
  • Förderung der sozialen Kontaktfähigkeit zur besseren Teilhabe am sozialen Leben (Modifikation dysfuntkionaler Kognitionen und problematischer Interaktionsmuster)
  • Klärung der Leistungsfähigkeit als Voraussetzung ggf. notwendiger weiterer Therapiemaßnahmen (z.B. berufliche Rehabilitation, Psychotherapie, sozialpsychiatrische Betreuung etc.


Über uns