HELIOS Rehakliniken Bad Berleburg - Rothaarklinik

Behandlungskonzept

In der Dermatotherapie kommen Salben und ggf. auch innerliche Medikamente zur Anwendung. Wir orientieren uns dabei an schulmedizinischen Standards (z.B. keine Bioresonanztherapie), messen aber den Erfahrungen des Patienten große Bedeutung bei: Womit hat dieser gute Erfahrungen gemacht, was ist sein Krankheitsverständnis? Die Klinik verfügt über umfangreiche Bestrahlungseinrichtungen (UVA, SUP, UVB-311 nm, Teil- und Ganzkörperbestrahlungsgeräte). In Verbindung mit der Badeabteilung sind Photosole-Therapie oder Bade-PUVA möglich.

 

In Absprache mit der Hautärztin können weitere Beratungen bei einer Diplom-Ökotrophologin im Hause veranlasst werden, auch der Besuch unserer Lehrküche ist möglich. Auf Nahrungsmittelallergien können wir in einem begrenzten Rahmen eingehen, bitte wenden Sie sich zur Abklärung im Vorfeld an die Aufnahmeabteilung unserer Klinik. 

 

In der dermatologischen Sprechstunde können im Verlauf der Behandlung Informationen zum Krankheitsbild und zur stadiengerechten Therapie vermittelt werden. Außerdem interessiert uns die Frage, warum der Patient gerade jetzt in Behandlung kommt, ob es eine auslösende Situation gegeben hat, die zur psychosomatischen Dekompensation führte. Dies kann z.B. eine Belastungssituation in Partnerschaft, Familie oder Beruf sein, die zur Verschlechterung oder zum Ausbruch der Hauterkrankung führte. Aber auch der Umgang des Patienten mit seiner Erkrankung und seine Krankheitstheorie sind von eminenter Bedeutung für einen guten, d.h. möglichst wenig einschränkenden Umgang mit der Erkrankung.  

 

Im Rahmen der Psychotherapie (Einzel- und Gruppentherapie, Kreativverfahren) haben die Patienten die Möglichkeit, über ihre Situation zu sprechen, diese zu reflektieren und neue Wege zu probieren. 

 

In der Tanztherapie wird die Sensibilität für den eigenen Körper und die eigenen Grenzen gefördert, was das Gefühl und damit auch das Verständnis für eigene Wünsche, Bedürfnisse, aber auch Grenzen ermöglicht und fördert.

 

Als Entspannungsverfahren bieten wir die progressive Muskelentspannung an.

 

Auch die Gymnastik und Sporttherapie fördern durch körperliche Aktivität den inneren Ausgleich, kräftigen und vermitteln so positive Erfahrungen.  



Über uns