HELIOS Rehakliniken Bad Berleburg - Odebornklinik

Wissenswertes von A bis Z

Wissenswertes von A wie Anfahrt bis Z wie Zahlungsverkehr:

 

Abrechnung am Service-Point

Hier erfolgt die Fahrgelderstattung für Patienten der Rentenversicherung, die Leistung von Eigenbeteiligungen, das Hinterlegen von Wertsachen. Außerdem steht Ihnen auf Wunsch die Auszahlung von Bargeld (durch EC-Karte) zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind dort angezeigt. 

 

...................................................................................................................................

 

Angehörigenkonzept

Die Fachklinik für Neurologie bietet jedem Patienten die Möglichkeit einer Unterkunft und Verpflegung einer Begleitperson (Unterkunft in der Nachbarklinik oder einer Pension in der Nähe). Darüber hinaus gibt es folgende Angebote für die Begleitperson/Angehörigen:

  • Besondere Beratung durch Ärzte, Pflegepersonal, Therapeuten und Sozialdienst.
  • Pflegekurse für Interessierte und Angehörige die eine häusliche Pflege anstreben.
  • Pflegetrainings mit einem Pflegetrainer. Hierbei erlernen Sie pflegerische Techniken direkt am Patienten.

 

Alle weiteren Informationen erhalten Sie am Service-Point! 

 

...................................................................................................................................

 

Arztgespräche

Der Chefarzt bietet jeweils mittwochs von 13:00 bis 14:00 Uhr eine offene Gesprächsrunde für Patienten und Angehörige im Medienraum an. Bitte vereinbaren Sie ggf. erforderliche weitere Gespräche mit den Ärzten im persönlichen Gespräch oder über das Chefarztsekretariat. 

 

...................................................................................................................................

 

Begleitpersonen

Als besonderen Service bietet die Fachklinik für Neurologie die Möglichkeit, dass nahe Angehörige als Begleitpersonen mit aufgenommen werden können. Informationen dazu erhalten Sie an der Rezeption oder im Bereich „Begleitperson"

 

...................................................................................................................................

Besucher<//span>

Zu den folgenden Zeiten gelten in unserer Klinik Ruhezeiten:

  • Nachtruhe:     19.30 Uhr bis 08.30 Uhr
  • Mittagsruhe:  12.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Diese Zeiten gelten auch für Begleitpersonen. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihren Zimmernachbarn und halten sich möglichst mit Ihrem Besuch in den Gemeinschaftsräumen auf. Im Interesse unserer Patienten können im Einzelfall Besuche auf ärztliche Anordnung begrenzt werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis. 

 

...................................................................................................................................

Diät

Unsere Klinik verfügt über eine anerkannte Diätküche. Wenn der Arzt Ihnen eine Diät verordnet hat, wird Ihr Essen entsprechend zubereitet. Auf Wunsch erhalten Sie persönliche Beratung zu Fragen Ihrer Diät. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Ein Beratungstermin wird dann in Ihrer Therapieplanung berücksichtigt. 

 

...................................................................................................................................

Eigenbeteiligung

Die Krankenkassen bzw. Rentenversicherungsträger erheben Eigenanteile von den Patienten für ihren stationären Aufenthalt. Die Klinik muss diese Beträge im Namen der Kostenträger einziehen. Wenden Sie sich bitte dazu an die Rezeption. 

 

...................................................................................................................................

 

Fahrgelderstattung

Patienten der Rentenversicherungsträger bekommen die Fahrtkosten für An- und Abreise erstattet. Bitte melden Sie sich an der Rezeption. 

 

...................................................................................................................................

 

Fernsehen

Alle Zimmer sind mit einem Fernsehgerät ausgestattet. Selbstverständlich ist die Nutzung gebührenfrei. 

 

...................................................................................................................................

 

Friseur / Fußpflege 

Im Erdgeschoss, Haus D.0, der Fachklinik für Neurologie befindet sich ein Frieseursalon. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang am Friseurgeschäft.

 

Auf Wunsch kommt der Fußpfleger/Podologe zu Ihnen. Anmeldung an der Rezeption. 

 

...................................................................................................................................

Gottesdienst

Kostenloses Sammeltaxi zur Evangelischen und Katholischen Kirche: 

  • sonntags 8:45 Uhr ab Haupteingang zur Katholischen Kirche
  • sonntags 10:00 Uhr ab Haupteingang zur Evangelischen Kirche

 

Die Termine für katholischen und evangelischen Gottesdienste in unserem Hause entnehmen Sie bitte den Aushängen. 

 

...................................................................................................................................

 

„Grüne Damen und Herren“

Für kleine Handreichungen, ein stützendes Gespräch und so manches mehr stehen Ihnen die ehrenamtlich tätigen Damen und Herren der Ökumenischen Krankenhaushilfe zur Seite. Informationen erhalten Sie auf Ihrer Station und an der Rezeption abgeben. 

 

...................................................................................................................................

 

Hausdame

Unsere Hausdame ist Ihre erste Ansprechpartnerin rund um alle Fragen, die nicht unmittelbar medizinisch sind. Sie hilft bei kleinen und großen Problemen gern weiter oder vermittelt zuverlässig kompetente Unterstützung in unserem Haus. 

 

...................................................................................................................................

 

Mahlzeiten 

Der Speiseplan für die Woche hängt auf den Stationen aus. Angehörigen bieten wir ebenfalls die Möglichkeit, ihre Mahlzeiten hier einzunehmen. Anmeldungen bitte bis 10:00 Uhr im Speisesaal.

 

Öffnungszeiten der Speisesäle:

  • Frühstück: 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr
  • Mittagessen: 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr
    für Angehörige: 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr
  • Abendessen: 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr

 

Patienten mit hohem Hilfebedarf beim Essen nehmen ihre Mahlzeiten in den Multifunktionsräumen ein. Wir bitten Besucher im Interesse der Mitpatienten, während der Verpflegungszeit diese Räume zu verlassen. 

 

...................................................................................................................................

Nachtruhe<//span>

Bitte halten Sie ab 22:00 Uhr die Nachtruhe ein. Das Haus wird um 22:30 Uhr geschlossen.

  

...................................................................................................................................

 

Post <//span>

Ankommende Post wird an die einzelnen Stationen weitergeleitet und dort verteilt. Ihre Anschrift hier:

 

Herr/Frau X
HELIOS Rehakliniken Bad Berleburg
Fachklinik für Neurologie
Zimmer-Nr.:
Am Schloßpark 11, 57319 Bad Berleburg. 

 

...................................................................................................................................

 

Radio

Für Ihr Radio oder Ihren Radiowecker stehen Ihnen Anschlüsse zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihren Zimmernachbarn. 

 

...................................................................................................................................

 

Rauchen

Im Interesse der Gesundheit unserer Patienten ist im gesamten Haus und auf dem Klinikgelände das Rauchen untersagt. Für die Personen, die auf das Rauchen nicht verzichten können, steht im Park ein Raucherpavillion zur Verfügung. Sie erreichen diesen barrierefrei über den Ausgang bei den Speisesälen.

 

...................................................................................................................................

Reinigung/Waschen

Sie können Ihre Kleidung gegen Entgelt zum Reinigen oder Waschen in eine Wäscherei geben. Außerdem stehen Ihnen im Hause eine Waschmaschine mit Wäschetrockner sowie Bügeleisen und Bügelbrett zur Verfügung. Das Pflegepersonal Ihrer Station gibt Ihnen gern nähere Auskunft.

 

...................................................................................................................................

 

Rollstuhlfahrer

Für die Betreuung unserer Rollstuhlpatienten haben wir einen „Rolldienst“ eingerichtet. Die Mitarbeiter des Rolldienstes bringen Sie zu den Therapien und holen Sie dort ab. 

 

...................................................................................................................................

  

Seelsorge 

Wenn Sie ein Gespräch mit dem Seelsorger wünschen, melden Sie sich bitte an der Rezeption an.

 

...................................................................................................................................

Spiele

Auf allen Stationen sind Gesellschaftsspiele vorhanden. Für Kartenspieler, die nur eine Hand benutzen können, stehen spezielle Kartenhalter zur Verfügung.

 

...................................................................................................................................

 

Telefon

Für jedes Bett steht ein Telefon zur Verfügung. Informationen über die Bedienung des Gerätes erhalten Sie an der Rezeption. Wenn man Sie von außerhalb der Klinik anruft, lautet Ihre Durchwahl: (02751) 88 –7 und dann Ihre Zimmernummer und Ihre Bettnummer (nur möglich, wenn Sie das Telefon angemeldet haben).

 

Ihre Angehörigen können Sie direkt unter Ihrer Durchwahl erreichen und brauchen nicht die Vermittlung über die Rezeption in Anspruch zu nehmen. Hausgespräche sind kostenlos.

 

Wenn Sie selbst Telefonate führen möchten, dann wählen Sie bitte die - 0 - für eine Amtsleitung. Es ertönt ein Freizeichen, anschließend wählen Sie die komplette Rufnummer. 

 

...................................................................................................................................

 

Veranstaltungen

Wir bieten Ihnen Filme, Diavorträge und Musikveranstaltungen zu Ihrer Unterhaltung an. Die Programme erhalten Sie bei der Anreise als Beiblatt zu Ihrem Therapieheft.

  

...................................................................................................................................

 

Vorträge 

Regelmäßig finden Informationsvorträge und Arztgespräche für Sie statt. Das aktuelle Programm entnehmen Sie bitte den Handzetteln und Aushängen in der Klinik.

 

...................................................................................................................................

 

Wertsachen 

In Ihrem Zimmer befindet sich ein Schließfach, in dem Sie persönliche Dinge aufbewahren können. Hierfür besteht keine Klinikhaftung. Wertgegenstände und Bargeld deponieren Sie bitte im Kliniksafe. Für den Inhalt des Safes besteht ein Versicherungsschutz. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

 

...................................................................................................................................



Über uns