HELIOS Rehakliniken Bad Berleburg - Baumrainklinik

Naturheilverfahren

Ziel der Naturheilverfahren ist die Anregung und Unterstützung der dem menschlichen Körper eigenen Ordnungs- und Heilkräfte. Sie basieren auf der hippokratischen Medizin, die auch die Motivation des Patienten zur Mitarbeit in seiner Lebensgestaltung fordert.

 

Ärzte und Therapeuten der Klinik arbeiten neben der klassischen Schulmedizin auch ergänzend mit bewährten Naturheilverfahren und integrieren diese Verfahren in die ganzheitlich ausgerichtete Behandlung.

 

Spezielle Naturheilverfahren in der Klinik:

Neuraltherapie
Die Neuraltherapie ist eine Form der Reflextherapie und wird treffender auch als „therapeutische Lokalanästhesie“ (TLA) bezeichnet. Sie kann durch das Einbeziehen von Selbsthilfemechanismen des Körpers entgleiste Regelsysteme wieder normalisieren. Schmerzreize werden abgebaut, verstellte Regelkreise wieder auf Normalwerte zurückgebracht. Dazu werden stark verdünnte Lokalanästhetika mit verschiedenen Injektionstechniken verwendet.

 

Chirotherapie
Auch die Chirotherapie gehört, wie die Neuraltherapie, zu den Reflextherapien. Unter dieser Therapie wird der Einsatz der Hände als alleiniges Hilfsmittel verstanden. Die manuelle Medizin besitzt eine Doppelfunktion und unterscheidet zwischen einer diagnostischen Komponente (Auffinden von „Gelenkblockaden“) und der Therapie (Lösen der Blockaden). Die Gelenkblockade ist eine zeitweilige Sperre von Bewegungsabläufen.



Über uns