HELIOS Rehakliniken Bad Berleburg - Baumrainklinik

Fachklinik für Orthopädie und Traumatologie

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Fachklinik für konservative Orthopädie und Traumatologie besteht seit 1989 und verfügt über 135 Betten. In der Abteilung werden Anschlussheilbehandlungen (AHB-Verfahren), Anschlussrehabilitationen (AR-Verfahren), berufsgenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlungen (BGSW) und allgemeine stationäre Reha-Maßnahmen durchgeführt.

 

Die orthopädische Abteilung der Baumrainklinik ist von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 40 und § 111 SGB V, von der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen, DRV-Knappschaft – Bahn – See, von Beihilfestellen, der Bundeswehr, der Post und von privaten Krankenversicherungen als orthopädische Rehabilitationseinrichtung anerkannt.

 

Ein Schwerpunkt der orthopädischen Abteilung in der Baumrainklinik ist die hochwertige Versorgung von amputierten Patienten. Das Amputationszentrum Südwestfalen der HELIOS Rehakliniken Bad Berleburg bündelt ärztliches und therapeutisch-technisches Spezialwissen in diesem Bereich.

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in das Leistungsspektrum der Abteilung geben. Sollten Fragen unbeantwortet bleiben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und stehen Ihnen gerne zur Beantwortung zur Verfügung. 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. med. Monika Koch
Chefärztin der Fachklinik für
Orthopädie und Traumatologie
 

So erreichen Sie uns

Chefärztin der Fachklinik für
Orthopädie und Traumatologie

Dr. med. Monika Koch

Telefon (02751) 88-71133
Telefax (02751) 88-713 87
E-MAIL



Über uns