HELIOS Klinikum Aue

Wer übernimmt die Kosten?

In der Regel hat jeder Privat-, Zusatzversicherte oder Selbstzahler die Möglichkeit, sich für unsere Wahlleistungen zu entscheiden.

 

Je nach dem welchen Versicherungstarif Sie abgeschlossen haben, übernimmt Ihre Versicherung die Ärztliche und/oder Nichtärztliche Wahlleistung.

 

Für welche Leistungen Sie im Einzelnen versichert sind, finden wir gerne für Sie heraus.

 

Doch auch wenn Ihre Versicherung die zum Beispiel Nichtärztliche Wahlleistung nicht abdecken sollte: Tun Sie sich etwas Gutes, genießen Sie die vielen Serviceleistungen und Annehmlichkeiten und unterstützen Sie Ihre Genesung für die Dauer Ihres meist kurzen Aufenthaltes. Bei einer Gallenoperation können Sie beispielsweise in 3 Tagen nach Hause gehen.

 

Auch hier beraten wir Sie gerne.

So erreichen Sie uns Annett Kleiner

Wahlleistungsmanagerin

Telefon: (03771) 58-35 21

Telefax: (03771) 58-17 73

E-Mail senden

Bitte beachten Sie

Es empfiehlt sich mit Ihrer Krankenversicherung zu klären, ob Sie für Ihre Unterbringung (Nichtärztliche Wahlleistung) und/oder Wahlarzt-Behandlung (Ärztliche Wahlleistung) im Falle eines stationären Klinikaufenthaltes versichert sind.

Wir unterstützen Sie gerne dabei! 



Über uns