HELIOS Klinikum Aue

Ehrenamt im Krankenhaus - Die "Grünen Damen"

 

 

Wer sind die "Grünen Damen"?

Die "Grünen Damen" sind engagierte Frauen und Männer, die ehrenamtlich und verantwortungsvoll Wünsche von Patienten in Krankenhäusern erfüllen. Schon seit über 40 Jahren sind zirka 15.000 "Grüne Damen" und Herren bundesweit in Krankenhäusern aktiv.

 

Neben der medizinischen und pflegerischen Behandlung durch das hauptamtliche Personal brauchen viele Patienten persönliche Zuwendung oder Gesprächspartner, die Zeit haben zum Zuhören. Auch gibt es manche Wünsche, die Patienten gern erfüllt hätten, mit denen sie aber die Fachkräfte nicht belasten möchten.

Im HELIOS Klinikum Aue sind die "Grünen Damen" und Herren im Ehrenamt für die Patienten im Rahmen der ökumenischen Krankenhaus-Hilfe tätig. Sie spenden Trost und Zuwendung, schenken Zeit und Aufmerksamkeit.

 

Eine ehrenamtliche Tätigkeit kann Ihr eigenes Leben sowie das Leben unserer Patienten spürbar bereichern. Kommen Sie vorbei und lernen Sie unsere Tätigkeit kennen.

 

 

So helfen wir Patienten

Oft sind es ganz einfache und praktische Dinge, die Sie tun, beispielsweise:

  • Unterstützung bei der Anmeldung,
  • Hilfe bei der Orientierung und Begleitung auf die Station,
  • Gespräche und Spaziergänge,
  • Vorlesen aus der Tagespresse oder aus Büchern,
  • Spielen mit unseren kleinen Patienten in der Kinderklinik,
  • Hilfe beim Lesen und Schreiben von Briefen,
  • kleine Besorgungen und Einkäufe,
  • und immer wieder vor allem: Zuhören!

  

Auch Sie können helfen!

Wenn Sie

  • geistig und körperlich belastbar sind.
  • gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten und zuhören können.
  • sich zu einem kontinuierlichem wöchentlichen Dienst mindestens an einem Vormittag verpflichten können.
  • Freude an menschlichen Begegnungen haben, aber auch die Sorgen, die an Sie herangetragen werden, ertragen können.
  • Empathie besitzen.

Die Einhaltung der Schweigepflicht ist die wichtigste Voraussetzung. Sie sollten verlässlich und wertschätzend, einfühlsam sowie bereit sein, mit dem Stationsteam zusammenzuarbeiten.

 

 

Das bieten wir Ihnen

Ehrenamtliche Arbeit ist in unserem Haus eine wertvolle Ergänzung, die wir unterstützen und würdigen. Eine offene kooperative Zusammenarbeit ist für uns selbstverständlich.

Sie erwartet zusätzlich:

  • Einarbeitung und Begleitung
  • Unfall- und Haftpflichtversicherungsschutz
  • Gemeinschaft in der ÖKH-Gruppe, regelmäßiger Erfahrungs- und Informationsaustausch
  • die Erstattung Ihrer Fahrtkosten
  • Bereitstellung von Dienstkleidung
  • selbst organisierte, fachspezifische Weiterbildung
  • Zuschuss für ein Mittagessen

So erreichen Sie uns:

HELIOS Klinikum Aue

Gartenstraße 6
08280 Aue

Kontakt über das Sekretariat der Geschäftsführung:

Frau Katrin Brehm
 
Telefon: (03771) 58-12 71
Telefax: (03771) 58-12 80

E-MAIL

Jeden Samstag laden die "Grünen Damen" die Patienten um 10.00 Uhr zum Gottesdienst ein und begleiten Sie in den Raum der Stille. 



Über uns