HELIOS Klinikum Aue

Gesetzlicher Qualitätsbericht


Alle deutschen Krankenhäuser sind seit dem Jahr 2003 gesetzlich dazu verpflichtet, regelmäßig strukturierte Qualitätsberichte zu erstellen. Die Berichte dienen der Information von Patientinnen und Patienten und bieten den einweisenden und im Anschluss an die Krankenhausbehandlung weiter betreuenden Ärztinnen und Ärzten sowie den Krankenkassen eine Orientierungshilfe.

Unten stehend finden Sie den aktuellen Referenzbericht zum Qualitätsbericht des Gemeinsamen Bundesausschusses für unser Klinikum.

 

 

 



Über uns