HELIOS Klinikum Aue

Heilpädagogik

Heilpädagogik beschäftigt sich mit der ganzheitlichen Entwicklungsförderung. Sie unterstützt, kompensiert, fördert, übt und leitet an – nicht nur das Kind, sondern auch ihre Eltern und das soziale Umfeld. Sie orientiert sich an den vorhandenen Ressourcen und stärkt Kompetenzen.

Pädagogisches und therapeutisches Spektrum:

  • Differenzierte Diagnostik in den verschiedenen Entwicklungsbereichen im Vorschulalter (Entwicklungstests)
  • Therapie:
    Komplexe Frühförderung    
    Spielpädagogische Interaktionsförderung  
    Kognitive Lernförderung    
    Wahrnehmungsförderung
    Schulung der Graphomotorik
    Beratung zur Händigkeit
    Verhaltenstherapie
    Schreibtanzgruppe
  • Elternarbeit:
    Videogestützte Auswertungen
    Fördermöglichkeiten erarbeiten
    Eltern als Ko-Therapeuten anleiten

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, z.B. Kindereinrichtungen, Ämtern, andere Therapieeinrichtungen und im SPZ-Team.

      



Über uns